Externes Rechnungswesen

Weitere Informationen

  • Vorlesungstermine

    Vorlesungstermine


    DatumZeitBemerkung
    Dienstag, 12. April 201608:00 bis 10:00 Uhrerste Vorlesung
    Montag, 18. April 201610:00 bis 12:00 Uhr
    Dienstag, 19. April 201608:00 bis 10:00 Uhr
    Montag, 25. April 201610:00 bis 12:00 Uhr
    Dienstag, 26. April 201608:00 bis 10:00 Uhr
    Montag, 02. Mai 201610:00 bis 12:00 Uhr
    Dienstag, 03. Mai 201608:00 bis 10:00 UhrÜbung 1
    Montag, 09. Mai 201610:00 bis 12:00 Uhr
    Dienstag, 10. Mai 201608:00 bis 10:00 Uhr
    Montag, 16. Mai 2016-Pfingstmontag
    Dienstag, 17. Mai 201608:00 bis 10:00 UhrÜbung 2
    Montag, 23. Mai 201610:00 bis 12:00 Uhrentfällt
    Dienstag, 24. Mai 201608:00 bis 10:00 Uhr
    Montag, 30. Mai 201610:00 bis 12:00 UhrÜbung 3
    Dienstag, 31. Mai 201608:00 bis 10:00 Uhr
    Montag, 06. Juni 201610:00 bis 12:00 Uhr
    Dienstag, 07. Juni 201608:00 bis 10:00 Uhr
    Montag, 13. Juni 201610:00 bis 12:00 Uhr
    Dienstag, 14. Juni 201608:00 bis 10:00 UhrProbeklausur / Übung 4
    Montag, 20. Juni 201610:00 bis 12:00 Uhr
    Dienstag, 21. Juni 201608:00 bis 10:00 Uhr
    Montag, 27. Juni 201610:00 bis 12:00 Uhr
    Dienstag, 28. Juni 201608:00 bis 10:00 UhrÜbung 5
    Montag, 04. Juli 201610:00 bis 12:00 Uhr
    Dienstag, 05. Juli 201608:00 bis 10:00 UhrÜbung 6
    Montag, 11. Juli 201610:00 bis 12:00 Uhrentfällt
    Dienstag, 12. Juli 201608:00 bis 10:00 Uhrentfällt
  • Inhalt


    • Einführung: Überblick über das Rechnungswesen
    • Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoB)
    • Vom Inventar zur Bilanz
    • Organisation der Bücher
    • Von der Bilanz zum Konto
    • Ermittlung des Periodenerfolgs
    • Von der Eröffnungsbilanz zur Schlussbilanz
    • Sachverhalte im warenwirtschaftlichen Bereich
    • Sachverhalte im produktionswirtschaftlichen Bereich
    • Sammelbewertung und Verbrauchsreihenfolge
    • Sachverhalte im personalwirtschaftlichen Bereich
    • Sachverhalte im Anlagevermögen
    • Sachverhalte im finanzwirtschaftlichen Bereich
    • Rechnungsabgrenzung und Rückstellungen
    • Fallstudie: Analyse eines Jahresabschlusses
  • Klausur im ersten Prüfungszeitraum

    Klausur im ersten Prüfungszeitraum


    Die Klausur wird im Sommersemester 2016 als offene Klausur angeboten.

    Termin: 

    Freitag, 15.07.2016 von 18:00 bis 20:00 Uhr

    Teilnahmevoraussetzungen:

    Die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Klausur im ersten Prüfungszeitraum sowie der Klausur im zweiten Prüfungszeitraum entnehmen Sie bitte unseren Klausurhinweisen. Bitte beachten Sie, dass eine Zulassung zur Klausur bei Nichteinhaltung bzw. Nichtvorliegen dieser Kriterien nicht möglich ist.

    Wichtige Hinweise: 

    Zugelassene Hilfsmittel zur Klausur sind dokumentenechtes Schreibzeug (bitte verwenden Sie keine Bleistifte o.Ä.!), ein nicht programmierbarer Taschenrechner sowie ein Lineal. Bitte bringen Sie zur Klausur unbedingt Ihren Studentenausweis mit.
    Bitte beachten Sie, dass elektronische Wörterbücher zur Bearbeitung der Klausur nicht zugelassen sind.

    Hörsaaleinteilung

    Die Aufteilung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Hörsäle entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle:


    Anfangsbuchstaben des NachnamensHörsaal
    Ada - ChlH1
    Chm - GeH2
    Gla - KamH3
    Kara - OggH4/5
    Ort - SyrH22
    Tax - WeißH11
    Weiss - ZweH12
  • Klausur im zweiten Prüfungszeitraum

    Die Klausur wird im Sommersemester 2016 als offene Klausur angeboten.

    Termin: 

    Freitag, 30.09.2016 von 10:00 bis 12:00 Uhr

    Teilnahmevoraussetzungen:

    Die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Klausur im ersten Prüfungszeitraum sowie der Klausur im zweiten Prüfungszeitraum entnehmen Sie bitte unseren Klausurhinweisen. Bitte beachten Sie, dass eine Zulassung zur Klausur bei Nichteinhaltung bzw. Nichtvorliegen dieser Kriterien nicht möglich ist.

    Wichtige Hinweise: 

    Zugelassene Hilfsmittel zur Klausur sind dokumentenechtes Schreibzeug (bitte verwenden Sie keine Bleistifte o.Ä.!), ein nicht programmierbarer Taschenrechner sowie ein Lineal. Bitte bringen Sie zur Klausur unbedingt Ihren Studentenausweis mit.
    Bitte beachten Sie, dass elektronische Wörterbücher zur Bearbeitung der Klausur nicht zugelassen sind.

    Hörsaaleinteilung

    Die Aufteilung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Hörsäle entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle:


    Anfangsbuchstaben des NachnamensHörsaal

    Aks-Kha                 

    H22
    Kla-Zül H4/5
  • Tutorien

    Tutorium           Datum                                                 Bemerkung

    1. TutoriumKW 17: 25.04.2016 - 29.05.2016Vorbereitung auf das 1. Übungsblatt
    2. TutoriumKW 19: 09.05.2016 - 13.05.2016Vorbereitung auf das 2. Übungsblatt
    3. TutoriumKW 21: 23.05.2016 - 27.05.2016Vorbereitung auf das 3. Übungsblatt
    4. TutoriumKW 23: 06.06.2016 - 10.06.2016Vorbereitung auf das 4. Übungsblatt
    5. TutoriumKW 24: 13.06.2016 - 17.06.2016Vorbereitung auf das 5. Übungsblatt
    6. TutoriumKW 26: 27.06.2016 - 01.07.2016Vorbereitung auf das 6. Übungsblatt

Allgemeine Informationen

ModulExternes und Internes Rechnungswesen (Teilmodul Externes Rechnungswesen)
Terminemontags, 10:00 bis 12:00 Uhr, H22
dienstags, 08:00 bis 10:00 Uhr, H22
Links

Moodle Modulhandbuch

Hinweis:

Das Skriptum, die Übungsblätter sowie weitere Unterlagen werden auf der Online-Plattform "Moodle" zur Verfügung gestellt.