Angewandte Diskrete Mathematik

DozentProf. Dr. Helmut Maier
ÜbungsleiterHans- Peter Reck
Vorlesungstyp Zwei Stunden Vorlesung mit einer Stunde Übung
Aktuelles
  • Die Nachklausur ist korrigiert.
    Die Ergebnisse sind als Übungsblatt 200 im SLC zu finden.
  • Die Nachklausureinsicht findet am Montag, dem 20. April 2015 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Besprechungszimmer 203 in der Helmholtzstraße 18 statt.
  • Lösungen zu den Übungsaufgaben sind im Kopierraum in der Helmholtzstraße 18 zur Verfügung gestellt.
  • Ab Übungsblatt 2 sind die Übungsblätter zu zweit abzugeben.
  • Die Übungen beginnen künftig immer s.t.
  • Der erste Tutoriumstermin findet künftig im Seminarraum E20 in der Helmholtzstraße 18 statt.
  • Ihr könnt Euch bereits im SLC zur Vorlesung anmelden.
Ort und ZeitVorlesung:
  • Montag, 12.15 Uhr - 14.00 Uhr, im H 3
Übungen:
  • in den ungeraden Kalenderwochen:
    Freitag, 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, im H 22
  • in den geraden Kalenderwochen:
    Freitag, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, im H 22
Vorlesungsinhalt
  • Algebraische Strukturen: Gruppen, Ringe, Körper, Algebren
  • Elementare Zahlentheorie: Grundlagen der Kryptographie
  • Endliche Körper: Galois- Felder
  • Grundlagen der Codierungstheorie: Graphen und Algorithmen, Lineare Optimierung
Klausur

Die Klausur findet am 5. März 2015 von 9:00 Uhr s.t. bis 11:00 Uhr s.t. statt.
Die Nachklausur ist auf den 16. April terminiert worden, wobei der Beginn hier allerdings um 10:00 Uhr s.t. ist.
Die Klausur ist offen.
Kriterien zur Klausurzulassung sind 50 % der Übungspunkte.
In der Klausur sind keine Hilfsmittel erlaubt.

Übungsblätter

Hier werden die Übungsblätter zum Download angeboten.

Skript

An dieser Stelle wird das Skript zur Vorlesung peu á peu und versetzt zum Download angeboten.

Achtung: das Skript ist noch nicht Korrektur gelesen. Für Anmerkungen bin ich dankbar.

TutorienTutorium (Lars Lämmlein) am
Mittwoch von 09:15 Uhr bis 10:00 Uhr in Heho 18/ E20 und am
Mittwoch von 10:15 Uhr bis 11:00 Uhr in Heho 22/ E19.
Nach Maßgabe der freien Plätze ist es möglich, einfach in ein Tutorium zu gehen.
Informationen
  • Vorlesungsbeginn: Montag, 13.10.2014
  • Übungsbeginn: Freitag, 17.10.2014
  • Beginn der Tutorien: Mittwoch, 22.10.2014
Literatur
  • Aigner, M.: Diskrete Mathematik; Vieweg
  • Jungnickel, D.: Finite Fields; BI Wissenschaftsverlag
  • Lütkebohmert, W.: Codierungstheorie, Vieweg

Der Semesterapparat ist auch hier zu finden.

Angewandte Diskrete Mathematik

DozentProf. Dr. Helmut Maier
ÜbungsleiterHans- Peter Reck
Vorlesungstyp Zwei Stunden Vorlesung mit einer Stunde Übung
Aktuelles
  • Die Nachklausur ist korrigiert.
    Die Ergebnisse sind als Übungsblatt 200 im SLC zu finden.
  • Die Nachklausureinsicht findet am Montag, dem 20. April 2015 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Besprechungszimmer 203 in der Helmholtzstraße 18 statt.
  • Lösungen zu den Übungsaufgaben sind im Kopierraum in der Helmholtzstraße 18 zur Verfügung gestellt.
  • Ab Übungsblatt 2 sind die Übungsblätter zu zweit abzugeben.
  • Die Übungen beginnen künftig immer s.t.
  • Der erste Tutoriumstermin findet künftig im Seminarraum E20 in der Helmholtzstraße 18 statt.
  • Ihr könnt Euch bereits im SLC zur Vorlesung anmelden.
Ort und ZeitVorlesung:
  • Montag, 12.15 Uhr - 14.00 Uhr, im H 3
Übungen:
  • in den ungeraden Kalenderwochen:
    Freitag, 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, im H 22
  • in den geraden Kalenderwochen:
    Freitag, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, im H 22
Vorlesungsinhalt
  • Algebraische Strukturen: Gruppen, Ringe, Körper, Algebren
  • Elementare Zahlentheorie: Grundlagen der Kryptographie
  • Endliche Körper: Galois- Felder
  • Grundlagen der Codierungstheorie: Graphen und Algorithmen, Lineare Optimierung
Klausur

Die Klausur findet am 5. März 2015 von 9:00 Uhr s.t. bis 11:00 Uhr s.t. statt.
Die Nachklausur ist auf den 16. April terminiert worden, wobei der Beginn hier allerdings um 10:00 Uhr s.t. ist.
Die Klausur ist offen.
Kriterien zur Klausurzulassung sind 50 % der Übungspunkte.
In der Klausur sind keine Hilfsmittel erlaubt.

Übungsblätter

Hier werden die Übungsblätter zum Download angeboten.

Skript

An dieser Stelle wird das Skript zur Vorlesung peu á peu und versetzt zum Download angeboten.

Achtung: das Skript ist noch nicht Korrektur gelesen. Für Anmerkungen bin ich dankbar.

TutorienTutorium (Lars Lämmlein) am
Mittwoch von 09:15 Uhr bis 10:00 Uhr in Heho 18/ E20 und am
Mittwoch von 10:15 Uhr bis 11:00 Uhr in Heho 22/ E19.
Nach Maßgabe der freien Plätze ist es möglich, einfach in ein Tutorium zu gehen.
Informationen
  • Vorlesungsbeginn: Montag, 13.10.2014
  • Übungsbeginn: Freitag, 17.10.2014
  • Beginn der Tutorien: Mittwoch, 22.10.2014
Literatur
  • Aigner, M.: Diskrete Mathematik; Vieweg
  • Jungnickel, D.: Finite Fields; BI Wissenschaftsverlag
  • Lütkebohmert, W.: Codierungstheorie, Vieweg

Der Semesterapparat ist auch hier zu finden.

Kontakt

Dozent
Prof. Dr. Helmut Maier
Sprechzeiten:
Dienstag, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Telefon: +49 (0)731/ 50-23510
Prof. Dr. Helmut Maier
Übungsleiter
Hans- Peter Reck
Sprechzeiten:
Dienstag, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung
Telefon: +49 (0)731/ 50-23513
Hans- Peter Reck

Kontakt

Dozent
Prof. Dr. Helmut Maier
Sprechzeiten:
Dienstag, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Telefon: +49 (0)731/ 50-23510
Prof. Dr. Helmut Maier
Übungsleiter
Hans- Peter Reck
Sprechzeiten:
Dienstag, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung
Telefon: +49 (0)731/ 50-23513
Hans- Peter Reck