Herzlich Willkommen im Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin!

Sehr geehrte Damen und Herren,

seien Sie herzlich willkommen im Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin! 

Unsere Einrichtung wurde 2008 gegründet. Zum Gründungsdirektor wurde Prof. Dr. Heiner Fangerau bestellt. Seit 2015 befindet sich die Einrichtung in den Räumlichkeiten der Parkstraße 11. Am Standort befindet sich auch die Ethikkommission sowie der Bereich Medizinische Soziologie sowie eine Präsenzbibliothek der Universität. 

Seit Juli 2016 stehe ich dem Institut als Direktor vor. Wir beschäftigen uns in der Forschung mit der historischen Entwicklung der Medizin von ihren Anfängen bis heute. Wir verfolgen mehrere Drittmittelprojekte, in denen wir den Bogen von der Antike bis in jüngste Zeitgeschichte spannen. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit medizinethischen Fragestellungen. In der Lehre vermitteln wir den Studierenden medizinhistorische, wissenschaftstheoretische und medizinethische Kompetenzen, die für die Ausübung des ärztlichen Berufes unverzichtbar sind.

Wenn Sie sich für unsere Aktivitäten mehr interessieren, stöbern Sie doch ein wenig auf unserer Homepage oder kommen Sie einfach vorbei und besuchen Sie uns.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Florian Steger

Prof. Dr. Florian Steger