Faszienforschung, ein aktuelles Forschungsprojekt

Das muskuläre Bindegewebe (Faszien) bildet ein körperweites architektonisches Spannungsnetzwerk, das jeden Muskel sowie jede einzelne Muskelfaser umhüllt und mit anderen Strukturen verbindet. Während dieses Gewebe lange Zeit eine Aschenputtel-Rolle innerhalb der muskulo-skeletalen Medizin einnahm, rückt es dank moderner Forschungsmethoden zunehmend ins Rampenlicht internationaler Aufmerksamkeit.

Neuere Erkenntnisse verdeutlichen eine signifikante Rolle der Faszien in der muskulären Kraftübertragung, bei der Körperwahrnehmung sowie bei vielen Schmerzsyndromen.

Die Arbeitsgruppe untersucht gezielt die Präsenz kontraktiler Bindegewebszellen in den Faszien sowie die Fähigkeit der Faszien, dank dieser Zellen, ihren Gewebetonus (Steifigkeit) zu modulieren.

(Dr. Robert Schleip, Dr. Heike Jäger, Dr. Werner Klingler)

Patientenanfragen

Dr. biol. hum. Robert Schleip
Humanbiologe

FASCIA Research
Georgenstrasse 22
80799 München | Germany
Tel +49 (0)89 398574


Priv.-Doz. Dr. med. Werner Klingler
Leitender Oberarzt Neuroanästhesie

Uni Ulm im Bezirkskrankenhaus Günzburg
Ludwig-Heilmeyer-Str. 2
89312 Günzburg
Tel +49(0)8221/96-2164