Hämatopoiese-Defekte

Unter dem Begriff „Hämatopoiese-Defekte“ werden hier seltene angeborene und erworbene Anämien und andere Störungen der Erythrozyten-Bildung zusammengefasst. Hierzu gehören u.a. angeborene Hämoglobinerkrankungen (Thalassämien, Sichelzellerkrankung etc.) kongenitale dyserythropoetische Anämien (CDA I-III) und kongenitale Erythrozytosen sowie die erworbene aplastische Anämie und die paryoxysmale nächtliche Hämoglobinurie (PNH). Dabei hat sich die enge Zusammenarbeit zwischen der Inneren Medizin (Medizinische Klinik III), der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und des Instituts für Klinische Transfusions­medizin und Immungenetik (IKT) unter Einbeziehung des Hämoglobinlabors der Kinderklinik und des Deutschen Registers für Stammzelltransplantation (DRST) am IKT sehr bewährt, um eine altersgruppenübergreifende Versorgung von Patienten mit diesen sehr seltenen Erkrankungen zu gewährleisten.

Ansprechpartner nach Krankheitsbild

Seltene angeborene Anämien - Kinder
Prof. Dr. Holger Cario
Prof. Dr. med. Elisabeth Kohne

Seltene angeborene Anämien - Erwachsene
Priv.-Doz. Dr. med. Martin Bommer

Thalassämien, Hämoglobindefekte
Prof. Dr. med. Elisabeth Kohne
Prof. Dr. Holger Cario

Kongenitale Dyserythropoetische Anämien
Priv.-Doz. Dr. med. Martin Bommer

Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie, aplastische Anämie
Prof. Dr. med. Hubert Schrezenmeier
Dr. med. Britta Höchsmann
Dr. med Sixten Körper

Kongenitale Erythrozytosen
Prof. Dr. Holger Cario
Dr. med. Klaus Schwarz

Fanconi Anämie
Prof. Dr. rer. nat. Lisa Wiesmüller

Isolierte CD59-Defizienz und hereditäre GPI-Defizienzen
Prof. Dr. med. Hubert Schrezenmeier
Dr. med. Britta Höchsmann

Transfusionsmedizin und DRST

Dr. med. Klaus Schwarz

ZSE: Dr. med. Klaus Schwarz
Dr. med. Klaus Schwarz

Mitglied des Vorstands

Abteilungsleiter Molekulare Diagnostik, Molekulare Therapie und Experimentelle Transplantation; Institut für Transfusionsmedizin, Universität Ulm und Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Immungenetik, DRK Blutspendedienst, BW-Hessen
Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Immungenetik
Helmholtzstrasse 10
89081 Ulm

Dr. med. Britta Höchsmann

Dr. med. Britta Höchsmann
Dr. med. Britta Höchsmann

Fachärztin für Innere Medizin und Transfusionsmedizin, Hämatologe/Onkologe, Palliativmedizin

Qualitätsbeauftragte für Hämotherapie
Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Immungenetik
Helmholtzstraße 10
89081 Ulm

Dr. med. Sixten Körper

Dr. med. Sixten Körper
Dr. med. Sixten Körper

Facharzt für Transfusionsmedizin, Innere Medizin, Hämatologie und Internistische Onkologie

Abteilungsleiter der Abteilung für Blutspende, Apherese und Hämotherapie
Institut für Klinische Transfusionsmedizin und Immungenetik
Helmholtzstraße 10
89081 Ulm

Innere Medizin

Priv.-Doz. Dr. med. Martin Bommer

Priv.-Doz. Dr. med. Martin Bommer
Priv.-Doz. Dr. med. Martin Bommer

Klinik für Hämatologie und Onkologie
Klinik am Eichert
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm
Eichertstr. 3
73035 Göppingen

Pädiatrie

Hämoglobinlabor und spezielle hämatologische Diagnostik

Universitätsfrauenklinik und Poliklinik