Betreute Erkrankungen

Die Psychosomatische Medizin und Psychotherapie versteht menschliche Erkrankungen aus einem bio-psycho-sozialen Blickwinkel. Allein dadurch hat sie vielfältige Beziehungen zum Feld der seltenen Erkrankungen. So wenden sich z.B. Patienten und Angehörige an uns, die in der Auseinandersetzung mit einer seltenen genetischen Erkrankung psychosomatische Beratung und Unterstützung benötigen. Treten im Zusammenhang mit seltenen Erkrankungen psychisch belastende Einschränkungen auf, stehen wir mit unserer Ambulanz diagnostisch zur Verfügung. Bei manifesten psychischen Störungen helfen wir durch Therapievermittlung, z.B. an geeignete niedergelassenen Fachärzte und/oder Psychotherapeuten in Wohnortnähe. Darüber hinaus sind bei uns auch im Bedarfsfalle Paar- oder Familiengespräche möglich. Bei onkologischen Erkrankungen oder palliativen Situationen steht unsere Psychoonkologische Ambulanz mit Rat und Tat zur Seite. Während Ihres Aufenthaltes in einer der Kliniken der Universität Ulm können wir Ihnen auch im Rahmen unserer Konsilangebotes  interdisziplinäre Unterstützung anbieten. Bei ausgeprägteren Störungen, für welche eine tagesklinische oder vollstationäre Behandlung indiziert ist, stehen wir im Eignungsfalle sowohl mit unserer Tagesklinik wie Station zur Verfügung, können aber auch Empfehlungen und Vorschläge für evtl. wohnortnähere bzw. ggf. erforderliche Spezial- wie Rehakliniken geben. Ein Forschungsschwerpunkt stellt in unserer Ambulanz die Beschäftigung mit seltenen psychischen Erkrankungen dar, wie z.B. die Body Integrity Identity Disorder (BIID).

Psychosomatische und Psychotherapeutische Ambulanz

Allg. Psychosomatische Ambulanz
Telefon  +49(0)731/500-61831

Internistisch-Psychosomatische Ambulanz
Telefon  +49(0)731/500-61831

Spezialambulanz Beruf & Gesundheit
Telefon  +49(0)731/500-61850

Psychoonkologische Ambulanz
Telefon  +49(0)731/500-61881

Psychosomatische Ambulanz für Seltene Erkrankungen (Kooperation mit dem Zentrum für Seltene Erkrankungen Ulm)
Telefon  +49(0)731/500-61831

Psychosomatische Schmerzambulanz
Telefon  +49(0)731/500-61831

Privatambulanz
Telefon  +49(0)731/500-61801

Universitätsklinik Psychosomatische Medizin und Psychotherapie