Du interessierst dich für ein Lehramtsstudium um später am Gymnasium zu unterrichten? Dann bist du in Ulm genau richtig!

Hier können folgende Studienfächer mit Abschluss Bachelor/Master studiert werden:

Wenn du wissen willst, mit wie viel Aufwand die unterschiedlichen Fächer, bzw. die daraus resultierenden Kombinationen, verbunden sind, kannst du dich gern an uns wenden. In der Fachschaft sind alle Fächerkombis vertreten, sodass wir dich ausreichend beraten können.

Fächerübergreifend sind zu belegen:

  • Pädagogik
  • Fachdidaktik
  • EPG (Ethisch-philosophisches Grundlagenstudium)
  • MPK (Module Personale Kompetenz)

Und natürlich nicht zu vergessen:

  • das Orientierungspraktikum
  • das Praxissemester
  • das Betriebs- oder Sozialpraktikum und
  • der Vorbereitungsdienst

Bei der Immatrikulation (Einschreibung) an der Universität ist es egal, welches Fach du als dein 1. und welches als dein 2. angibst. Du wirst der Fakultät deines erstgewählten Faches zugeordnet (was für dich aber keinen Unterschied macht). Solltest du dich für ein zulassungsbeschränktes Fach bewerben, so muss dies als erstes angegeben werden.

Für ein Lehramtsstudium gelten in Baden-Württemberg folgende Vorraussetzungen:

  1. Orientierungstest
    Dieser Test soll die "persönliche Passung" zum Beruf des Lehrers überprüfen. Die Daten sind dabei absolut anonym und werden nur zu wissenschaftlichen Zwecken gespeichert. Gegen Ende erhält man ein Zertifikat, dass man den Test absolviert hat, welches man als Zulassungsvoraussetzung zum Studium vorlegen muss.
  2. Orientierungspraktikum
    Bei dem Orientierungspraktikum handelt es sich um ein dreiwöchiges Praktikum, welches an einer Schule absolviert werden muss, und soll ebenfalls der Studien- und Berufsorientierung dienen soll. Außerdem soll den angehenden Studenten die Möglichkeit gegeben werden, einen Einblick in den Beruf des Lehrers zu bekommen. Dieses Praktikum darf nicht an einer Schule absolviert werden, an der man selbst Schüler gewesen ist. Das Orientierungspraktikum wird von einem pädagogischen Seminar begleitet und findet zwischen dem zweiten und dritten Semester zu Schuljahresbeginn statt.


Weitere Informationen findet ihr bei den einzelnen Fächern in der Kategorie "Studierende".