Christiane Nüsslein-Volhard-Stiftung

Zielgruppe sind Wissenschaftlerinnen aller Nationalitäten, die in deutschen Universitäten und Forschungsinstituten als Doktorandinnen forschen.

Die Ausschreibung richtet sich an hervorragende Wissenschaftlerinnen in Fächern der experimentellen Naturwissenschaften und der Medizin, deren Lebensunterhalt bereits durch eine Stelle oder ein Stipendium abgesichert sind.

Es werden finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, die zur Entlastung im Haushalt und bei der Kinderbetreuung beitragen. Diese Mittel können z.B. zur Einstellung von Haushaltshilfen und für zusätzliche Kinderbetreuung verwendet werden.

Bewerbung bis zum 30.11. eines Kalenderjahres.

Kontakt