Gehirnfitnesstraining

Durch gezielte Bewegungsübungen werden bestimmte Gehirnareale angesprochen und vernetzt, Stress wird reduziert. Es ist ein ganzheitliches Training zur Förderung der koordinativen und kognitiven Fähigkeiten.
Der Kurs findet in Alltagsbekleidung statt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


Der Kurs findet am Mittwoch 10., 17., 24., 31.1., 07. und 14.2. jeweils von 11.30-12.15 Uhr statt.
Veranstaltungsort: N24-155
Kursleiterin: Sabine Bulling, Rehatrainerin


Die Teilnehmergebühr beläuft sich auf 18 Euro für 6 Einheiten, die übrigen Kosten übernimmt das Projekt. Die Kurszeit wird NICHT als Arbeitszeit angerechnet.