Umgang mit langen Wörtern in Überschriften

In der deutschen Sprache sind lange Wörter nicht ungewöhnlich.

Wenn Überschriften für schmale Raster-Elemente oder mobile Ansichten angepasst werden sollen, kann der Redakteur im TYPO3 Backend von zwei Formatierungsoptionen Gebrauch machen.

Bedingter Trennstrich

Ein bedingter Trennstrich kann mit dem Tilde-Zeichen „~“  (Windows Alt Gr + + | Mac alt + n) in Überschriften an die Stelle, wo getrennt werden soll, eingefügt werden. 

Gewünschter Zeilenumbruch

Ein gewünschter Zeilenumbruch kann mit dem Pipe-Zeichen „|“ (Windows Alt Gr + < | Mac alt + 7) in Überschriften erreicht werden. Das Pipe Zeichen wird durch einen <br> Tag ersetzt.

Beide Optionen gelten für Überschriftsfelder in Text & Medien, Nur Überschrift und in News.

Umgang mit langen Wörtern in Überschriften
Überschrift mit bedingtem Trennstrich und gewünschtem Zeilenumbruch