Das Inhaltselement "ETB" (Elektronisches Telefonbuch)

Auf vielen Seiten der Universität werden "Personaldaten" im weitesten Sinne benötigt; z. B. bei

  • allgemeinen Kontaktangaben
  • Sprechstundenhinweisen
  • Mitarbeiterlisten einer Abteilung
  • ...

Derartige Kontaktangaben erfordern ständige Aufmerksamkeit und manuelle Pflege, um aktuell und auch optisch einheitlich zu erscheinen.

Das Inhaltselement ETB bietet diesbezüglich einen komfortablen Weg, das offizielle Elektronische Telefonbuch der Universität Ulm "anzuzapfen", um gezielt einzelne oder mehrere gewünschte Mitarbeiterdaten automatisiert, und damit auch stets aktualisiert, auf eine Webseite zu übertragen und sie dort einheitlich - im Corporate Design der Uni - anzuzeigen.

Vorteile des "ETB"-Elementes

  • aktuelle Daten
    mit täglichem Update
  • offizielle Daten
    mit autorisierten Bildern
  • minimaler Pflegeaufwand
  • garantiertes Uni Corporate Design

Ein "ETB"-Element erstellen - (A) eine einzelne Kontaktangabe

Step 1 - Ein noch unbestimmtes Inhaltselement anlegen

Auf gewünschter Seite an gewünschter Position die Schaltfläche Neues Inhaltselement erstellen (a) wählen

Step 2 - Den Typ des Elementes festlegen

Im Übersichtsregister der Inhaltselemente auf der Registerkarte Plug-Ins (b) das Element Allgemeines Plug-In (c) wählen

Step 3 - Die Registerkarte "Allgemein" ausfüllen

Auf der Registerkarte Allgemein (d) im Formularfeld Überschrift (e) eine Überschrift eingeben (max. 255 Zeichen) und den Typ (f) der Überschrift festlegen

Step 4 - Die Registerkarte "Plug-In" ausfüllen

Bild 1/3:

  • Auf der Registerkarte Plug-In (g) im Formularfeld Ausgewähltes Plug-In (h) den Plug-In-Typ ETB (i) wählen

Bild 2/3:

  • Im dann neu aufgebauten Formularfenster bei den Erweiterungsoptionen auf der Unterregisterkarte Einstellungen (j) bei Ansicht auswählen die Option Zeige einen Kontakt (k) wählen

Bild 3/3:

  • Im dann neu aufgebauten Formularfenster bei den Erweiterungsoptionen auf der Unterregisterkarte Kontakt (l) bei Kontakt wählen den Namen der gewünschten Person (m) auswählen - durch rasches Eingeben der Anfangsbuchstaben des Namens kann man in der langen alphabetischen Liste an die gewünschte Stelle springen

Speichern!  Fertig!

Ein "ETB"-Element erstellen - (B) alle Kontakte einer Organisationseinheit

Step 1 / Step 2 / Step 3 wie oben

Step 4 - Die Registerkarte "Plug-In" ausfüllen

Bild 1

  • Auf der Registerkarte Plug-In (g) im Formularfeld Ausgewähltes Plug-In (h) den Plug-In-Typ ETB (i) wählen

Bild 2:

  • Im dann neu aufgebauten Formularfenster bei den Erweiterungsoptionen auf der Unterregisterkarte Einstellungen (j) bei Ansicht auswählen die Option Zeige eine Organisationseinheit (k) wählen

Bild 3:

  • Im dann neu aufgebauten Formularfenster bei den Erweiterungsoptionen auf der Unterregisterkarte Organisationseinheit (l) bei Organisationseinheit wählen den Namen der gewünschten Einrichtung (m) auswählen - durch rasches Eingeben der Anfangsbuchstaben des Namens kann man in der langen alphabetischen Liste an die gewünschte Stelle springen

Speichern!  Fertig!

Wird für das ETB-Element die gesamte Seitenbreite genutzt, so werden jeweils 4 Mitarbeiter (jedoch nicht diejenigen der Leitungsebenen) horizontal nebeneinander platziert.

Beispiele für "ETB"-Elemente

Einzelne Kontaktangabe

Mitarbeiterliste einer Organisationseinheit

Universität Ulm

Abteilung Medien

Allgemeine Informationen

Adresse: Albert-Einstein-Allee 37 89081 Ulm
Telefon: +49 731 50-32201

Zugeordnete Organisationseinheiten

Übergeordnet:

Mitarbeiter

Leitung

Vertretung

wissensch. Personal

nicht wiss. Personal

Korrekturvorschläge,
Anmerkungen bitte an:

Rüdiger Grobe
kiz  |  uni ulm