Linienverhalten

Je nachdem wie Inhaltselemente im Backend angeordnet werden sind graue Linien zwischen den Elementen zu sehen oder nicht. Auf dieser Seite wird Ihnen kurz anhand von Bildern erklärt wann graue Linien im Frontend erzeugt werden. Hierdurch können Sie gezielt damit arbeiten. 

Graue Linien

Linienverhalten wird mit Rasterelementen beeinflusst.

Keine Linien

Wenn Sie zuerst ein Rasterelement erstellen und Ihre Inhaltselemente in dieses Rasterelement integrieren werden keine grauen Linien zwischen den Inhaltselementen erstellt. Dies gilt aber nicht für mehrere Rasterelemente. Zwischen verschiedenen Rasterelementen wird immer eine graue Linie (Trennlinie) angezeigt. Nur für Elemente innerhalb eines Rasterelements werden keine Linien erzeugt.

Beispielseite ohne Linien zwischen Inhaltselementen
Frontend
Ansicht im System von TYPO3 mit Rasterelement
Backend

Einfache Linien

Bei Inhaltselementen die direkt im Inhaltsbereich erstellt werden, somit außerhalb von Rasterelementen, wird im Anschluss eine graue Linie erzeugt. 

Beispielseite mit grauen Linien zwischen den Elementen
Frontend
Ansicht im System von TYPO3 ohne Rasterelement
Backend

Doppelte Linien

Tabelle

Eine Tabelle schließt immer mit einer grauen Linie ab. Wird das Inhaltselement mit der Tabelle außerhalb eines Rasterelements platziert, wird nach dem Inhaltselement eine graue Linie (Trennlinie) erzeugt. Im Frontend werden zwei Linien sichtbar. Platzieren Sie dieses Inhaltselement innerhalb eines Rasterelements, wird nur die Linie der Tabelle selbst angezeigt.

Backendansicht 3 Inhaltselemente in der Mitte dasjenige mit der Tabelle
Backend
Frontendansicht mit Tabelle außerhalb eines Rasterelements
Frontend

Unsichtbarer Inhalt (1)

Sie haben beispielsweise drei Rasterelemente erzeugt. In allen drei befindet sich ein Inhaltselement. Wenn Sie nun im zweiten, also dem mittleren Rasterelement, den Inhalt unsichtbar stellen, werden im Frontend zwei graue Linien angezeigt. Denn alle Rasterelemente sind aktiv und zwischen Rasterelementen werden immer Trennlinien erstellt selbst wenn Sie keinen sichtbaren Inhalt enthalten.

Frintendansicht mit zwei grauen Linien zwischen zwei Inhaltselementen
Frontend
Backendansicht mit unsichtbarem Inhalt im mittleren Rasterelement
Backend

Unsichtbarer Inhalt (2)

Wenn Sie jedoch das gesamte Rasterelement 2 auf unsichtbar stellen und nicht nur den Inhalt, dann verschwindet die zweite graue Linie und nur eine Trennlinie wird erzeugt.

Frontendansicht eine graue Linie zwischen zwei Inhaltselementen
Frontend
Backendansicht das mittlere Rasterelement 2 wurde auf unsichtbargestellt
Backend