Anmeldeformular

Mit dem Anmeldeformular kann man Dateien, Inhaltselemente oder ganze Seiten speziellen Benutzergruppen zur Verfügung stellen.

Schritt 1

Legen Sie ein neues Inhaltselement an; wählen Sie in der Auswahlliste der Inhaltselemente in der Rubrik Formulare das Anmeldeformular

Schritt 2

Im dann erscheinenden Formular vergeben Sie wie üblich auf der Seite Allgemein eine Überschrift. 

Im Register Plug-In einfügen // Erweiterungsoptionen // Allgemein bestimmen Sie mit Hilfe des grauen Ordnersymbols, wo die Benutzer und Benutzergruppen definiert wurden; im Regelfall ist es der redaktionseigene Systemordner.



Schritt 3a- auf zugriffsgeschützte Seite weiterleiten

Unter Erweiterungsoptionen // Weiterleitungen je nach Einsatzwunsch die passenden Objekte auswählen und auf die zugehörigen Seiten verlinken.

Im Register Erweiterungsoptionen // Meldungen können zusätzliche Statusmeldungen vergeben werden.

Eine Referenzkopie des Anmeldeformulars auf die zugriffsgeschützte Seite legen.  Hierdurch ist es möglich sich auf der zugriffsgeschützten Seite, auf die man weitergeleitet wurde, wieder abzumelden.

Schritt 3b- zugriffsgeschützte Inhaltselemente und Dateien

Wenn die geschützten Inhaltselemente/ Dateien auf der selben Seite wie das Anmeldeformular hinterlegt sind, ist in der Registerkarte Erweiterungsoptionen // Weiterleitungen nichts auszufüllen. 

Die Elemente werden automatisch mit der Anmeldung sichtbar.

Weitere Statusmeldungen können optional in der Registerkarte Erweiterungsoptionen // Meldungen hinzugefügt werden.