Studium im Ausland

Sie möchten für ein oder zwei Semester an einer Partnerhochschule der Universität Ulm studieren und neben ihrem Fachwissen auch Ihre interkulturelle Kompetenz sowie Ihre Fremdsprachenkenntnisse vertiefen und erweitern? (siehe auch Wege ins Ausland)

Informieren Sie sich zunächst über die verschiedenen Austausch- und Förderprogramme auf den Seiten des International Office

Anerkennung von Studienleistungen im Ausland

Die Anerkennung von Studienleistungen im Ausland erfolgt auf Antrag des/der Studierenden durch den Prüfungsausschuss.

Der Antrag muss schriftlich erfolgen und folgende Angaben enthalten:

  • Persönliche Angaben und Matrikelnummer des/der Studiernenden
  • Name der Universität, an der das Auslandssemester erfolgte
  • Auflistung der Prüfungsergebnisse mit der Veranstaltung, Anzahl der Wochenstunden und Credits an der Auslandsuniversität
  • Angabe, welche Teilprüfung die im Ausland erbrachte Leistung ersetzen soll

Dem Antrag sind außerdem folgende Unterlagen beizufügen:

  • Transcipt of Records (wird von der Auslandsuniversität zeitnah erstellt und dem/der Studierenden ausgehändigt) in Kopie - bitte geben Sie das Orginal niemals aus der Hand
  • Gegebenenfalls geeignete Informationen zu den Prüfungsleistungen (Summaries, Literaturliste, Modulbeschreibungen,...)

Bitte richten Sie den Antrag an den Vorsitzenden des Prüfungsausschusses:

Prof. Dr. Gerhard Maas
Vorsitzender der Prüfungsausschüsse Chemie und Wirtschaftschemie
Institut für Organische Chemie I
Universität Ulm
Albert-Einstein-Allee 11
89081 Um