Grundpraktikum Physik für Ingenieure WS 2017/18

Veranstaltungsleiter : PD Dr. Boris Naydenov 


Voraussetzung :Teilnahme an den Vorlesungen Physik I und Physik II für Ingenieure
Dauer :1 Semester, insgesamt 13 Versuche zu je 4 Stunden
Ort :Uni Ost, O26/202-233
Termin : Mittwoch, 10:00 - 14:00 Uhr
Vorbesprechung:  Mittwoch, 18.10.2017, 12:30 Uhr, H16
(Einführung in die Fehlerrechnung, Gruppeneinteilung, Praktikumsanleitung)
Erster Versuch :Mittwoch, 25.10.2017
Leistungsnachweis:  ausgefüllte Testatliste bitte bis 16.2.2018 bei Boris Naydenov oder Maria Heuschmid (Sekretariat, Institut für Quantenoptik) abgeben.

  1. Pendelschwingungen
  2. Erzwungene und gekoppelte Schwingungen
  3. Trägheitsmomente
  4. Viskosität und Oberflächenspannung (Abreißmethode)
  5. Schallgeschwindigkeiten (Kundtsche Röhre und Quinckesches Resonanzrohr )
  6. Ideales Gas und Adiabatenexponent
  7. Latente Wärmen ( Verdampfungsmethode )
  8. Fresnelsche Formeln ( Herleitung )
  9. Linsensysteme ( Methoden zur Bestimmung der Brennweite )
  10. Polarisation, Doppelbrechung und Beugung
  11. Michelson-Interferometer
  12. Spektrometer (Hartmannsche Dispersionsformel )
  13. Wärmestrahlung ( Hohlraumstrahlung )

pdf-Dateien zum Herunterladen:

Terminplan

Gruppeneinteilung

Praktikumsanleitung

Einführung in die Fehlerrechnung und Messdatenauswertung

Musterprotokoll

Raumnummern