Antrag auf externe Bachelor- oder Masterarbeit

Externe Arbeiten können z.B. in forschenden Unternehmen, an Instituten anderer Fachbereiche oder Fakultäten der Universität Ulm, an außeruniversitären Forschungseinrichtungen oder an Instituten anderer Universitäten angefertigt werden. Bachelor- und Masterarbeiten in den Studiengängen Biologie BSc und Biology MSc sind dann „extern“, wenn sie nicht von einer Person offiziell betreut werden, die in den genannten Studiengängen zum Prüfer bestellt ist und das Gutachten anfertigen darf. Bestellte Prüfer sind neben den Professoren und Habilitierten des Fachbereichs Biologie alle Habilitierten (auch aus anderen Fächern), die regelmäßig an der Lehre in den Studiengängen mit einem Aufwand von mindestens 1 SWS im Pflicht- oder Wahlpflichtbereich beteiligt sind.

Eine Liste der bestellten Prüfer findet sich in Bearbeitung.

 

Wenn Sie eine externe Bachelorarbeit oder externe Masterarbeit durchführen wollen, so müssen Sie sich diese rechtzeitig (mindestens zwei Wochen) vor dem Beginn der Arbeit vom Prüfungsausschuss Biologie genehmigen lassen. Dazu stellen Sie bitte beim Prüfungsausschuss Biologie einen (formlosen) Antrag, der ihren vollständigen Absender (Adresse) enthält, und an den/die Vorsitzende(n) des Prüfungsausschusses gerichtet ist. Der Antrag muss eine kurze Beschreibung der geplanten Bachelor- oder Masterarbeit enthalten. Daraus muss hervorgehen, wo die Arbeit durchgeführt werden soll und wer dort für die Betreuung verantwortlich ist. Diese Person muss in der Regel habilitiert sein. Weiterhin muss aus dem Antrag hervorgehen, welche Methoden zum Einsatz kommen. Die Kurzbeschreibung des Projekts kann auch als separates Schreiben vom potentiellen Betreuer angefertigt und dem Antrag beigefügt werden. Externe Arbeiten müssen immer von einem Prüfer im oben genannten Sinne aus der Biologie begutachtet werden. Sie sollten schon im Antrag angeben, wen Sie als Gutachter gewinnen konnten.

Den Antrag geben Sie dann bitte im Sekretariat des Studiendekanats und Prüfungsausschusses in M24 / 573 ab.

Ihr Antrag wird dann vom Prüfungsausschuss (PA) begutachtet und Sie werden von der getroffenen Entscheidung so schnell wie möglich unterrichtet.

Für die Entscheidung des PA sind folgende Kriterien wichtig:

 

  • eine angemessene Betreuung muss sichergestellt sein,
  • das Thema muss biologisch orientiert sein,
  • das Methodenspektrum muss ebenfalls biologisch und einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit angemessen sein;
  • Themen, die auch an Instituten der Universität Ulm in sehr ähnlicher Weise durchgeführt werden könnten, sollten nicht extern angefertigt werden, ggf. kann man hier Kooperationen o.ä. anstreben.

 

Antrag auf externe Abschlussarbeiten für Studierende in Fach Biologie 


 

 

Kontakt

  • Biologie & Biochemie:
  • Dr. Philipp von Wrangell
  • philipp.wrangell(at)uni-ulm.de
  • Raum: M24 570
  • Tel.: **49-(0)731-50 23 93 0
  • Fax: **49-(0)731-50 23 93 2
  • Sprechzeiten nach Absprache
  •  
  • Lehramt Biologie:
  • PD Dr. Christian Riedel
  • christian.riedel(at)uni-ulm.de
  • Raum: M23/2412
  • Tel.: **49-(0)731-50 24 85 3
  • Fax: **49-(0)731-50 22 71 9
  • Sprechzeiten nach Absprache
  •  
  • Pharmazeutische und Industrielle Biotechnologie:
  • Brigitte Riedel
  • brigitte.riedel@uni-ulm.de
  • Raum: M24/574
  • Tel.: **49-(0)731-50 22 38 4
  • Fax: **49-(0)731-50 23 93 2
  • Sprechzeiten nach Absprache