Bachelorarbeiten (Arbeitsgruppe Denschlag)

1.Thema:Aufbau eines Diodenlasers
Betreuer:Johannes Hecker Denschlag
Aufgabe:In unserer Gruppe werden hochstabile Diodenlaser für die Laserkühlung und Manipulation ultrakalter Atome und Moleküle benötigt. In der Arbeit soll ein Diodenlaser aufgebaut und charakterisiert werden.
Dauer:Die Arbeit kann innerhalb von 2 Monaten durchgeführt werden.
2.Thema:Weiterentwicklung einer selbstoptimierenden optischen Faserkopplung
Betreuer:Johannes Hecker Denschlag
Aufgabe:In unseren Experimenten müssen immer wieder Laserstrahlen in optische Fasern eingekoppelt werden, um größere Distanzen zu überbrücken. Im Rahmen einer vorangegangenen Bachlorarbeit wurden elektrische Spiegelhalter entworfen, die über einen Mikrocontroller angesteuert werden. Die Software zur Ansteuerung und zur selbstständigen Optimierung wurde eigens hierfür entworfen. Im Rahmen dieser Bachelorarbeit soll diese Arbeit fortgesetzt und das System so weiterentwickelt werden, dass es in den Versuchsaufbau integriert werden kann.
Dauer:Die Arbeit kann innerhalb von 2 Monaten durchgeführt werden.

Bachelorarbeiten (Arbeitsgruppe Thonke)

Wir bieten immer wieder verschiedene Themen an aus diesen Bereichen:

Optische Messungen an nitridischen Halbleitern (--> Material für blaue / grüne / weisse / UV-LEDs und Laser);

Herstellung von ZnO-Nanostrukturen

Messungen an Sensoren aus ZnO-Nanostrukturen

Tieftemperatur-Kathodolumineszenz an Halbleiter-Nanostrukturen

Betreuer:

Klaus Thonke, Manfred Madel, Ingo Tischer, Benjamin Neuschl

 

- bitte aktuelle Themen direkt bei uns erfragen -