Geräte

Hier eine Auflistung der wichtigsten Geräte der Bio5. Für eventuelle Kooperationen sind wir immer offen. Sollten Sie Bedarf haben setzen sie sich bitte mit unserem Sekretariat in Verbindung. 

Analytik

Mikrowellenplasma Atomemissionsspektrometer (Agilent 4100)

Dieses Analysegerät bestimmt die im Säureaufschluss oder in wässrigen Lösungen befindlichen Elemente mittels Elementemissionsspektroskopie. Das System verwendet ein Stickstoffplasma als Anregungsquelle. Das über ein Magnetfeld angeregte Mikrowellenplasma bietet im Vergleich zur Flammen-AAS einen deutlich größeren Arbeitsbereich und eine wesentlich schnellere Messung.

Mikrowellenplasma Atomemissionsspektrometer

C/N Analysator (LECO TruSpec CN Macro)

Der TruSpec CN Macro ist ein Analysegerät zur Bestimmung von Kohlenstoff und Stickstoff in einer Fülle von Stoffen wie Pflanzenteilen, Boden, Fermenterinhalten, Substraten, Lebensmittelabfällen (z.B. Altbrot) u.v.m. Die Analyse erfolgt mittels Verbrennung in einer reinen Sauerstoffatmosphäre. Die Detektion des Kohlenstoffes erfolgt mit Hilfe eines Infrarotdetektors und die Detektion des Stickstoffes mit Hilfe einer Wärmeleitfähigkeitszelle aus den Verbrennungsgasen.

C/N Analysator

Kalorimeter (IKA Calorimeter C7000)

Das C 7000 System ist ein Kalorimeter mit einem komplett trockenen Geräteaufbau zur Messung des Brennwertes flüssiger und fester Proben. Die Probe (z.B. Fermenterinhalt, Substrat, Lebensmittelabfälle) wird in einem Aufschlussgefäß bei 30 bar Sauerstoffüberdruck verbrannt. Die Temperaturerfassung findet direkt im Aufschlusssystem statt. 

Kalorimeter

Mikrowellenaufschlußgerät (CEM MARSXpress)

Der Aufschluss ist nach der Probenahme und der mechanischen Vorbereitung einer Probe der nächste Schritt in einem nasschemischen Verfahren. Der Aufschluss erfolgt mit einer Säure in einem geschlossenen System unter kontrollierter Einstrahlung der Mikrowellenleistung. Die zu messenden Elemente werden dann in flüssiger Form als Probenlösung z.B. im MP-AES quantitativ erfasst.

Mikrowellenaufschlussgerät

Photometer (PERKIN-ELMER UV/VIS-Spectrophotometer)

Bei der UV/Vis-Spektroskopie wird mit Hilfe von ultraviolettem (UV) oder sichtbarem Licht (Vis) gemessen wie der Lichtstrahl beim Durchleuchten einer mit Flüssigkeit gefüllten Küvette abgeschwächt wird. So kann mit einer entsprechenden Kalibrierung der Phosphatgehalt einer Lösung als Molybdänblau quantitativ erfasst werden.

Photometer

Chromatographie

Gaschromatograph (PerkinElmer Clarus 580)

Unser Gaschromatograph hat zwei Split / Splitlos-Injektoren, einen FID-Detektor für Kohlenstoffverbindungen und einen PND-Detektor für Phosphor- und Stickstoffverbindungen. Der Probengeber hat eine Kapazität von 108 Proben. Wir nutzen dieses Instrument zum Beispiel, um den Gehalt an Fettsäuren in Wasserproben oder Gärrestproben aus Biogasreaktoren zu bestimmen. 

Gaschromatograph

Ionenchromatograph (Metrohm 792 Basic IC)

Im Metrohm 792 Basic IC wird eine wässrige Probe von Hand in eine 20 µl Probenschleife eingespritzt. Ein wässriger Eluent (mobile Phase) überführt die Probe aus der Schleife auf die Säule (stationäre Phase). Die zu bestimmenden Anionen (Fluorid, Chlorid, Nitrit, Nitrat, Phosphat und Sulfat) werden zunächst auf der stationären Phase zurückgehalten, getrennt und zeitlich versetzt wieder eluiert. Die Detektion der Analyten erfolgt durch einen Leitfähigkeitsdetektor.

Ionenchromatograph

Histologie

Mikrotome

Es gibt in der Abteilung zwei Arten von Mikrotomen:

- Schlittenmikrotome

- Rotationsmikrotome

diese werden für verschiedene Arten von Schnittanfertigungen wie Gefrierschnitte oder Parafinschnitte verwendet.

Schlittenmikrotom

Hydraulik

Portables Photosynthese und Fluoreszenz System (LI-6400XT)

Das LI-6400XT Portable Photosynthese und Fluoreszenz System ist dazu da ökophysiologische Parameter von Pflanzen zu messen z.B. Photosyntheserate, Transpirationsrate und Stomatawiederstand. Rote & blaue LEDs bilden die Grundlag für kontrollierte Experimente. Desweiteren können CO2 und Lichtantwortkurven gemessen werden. Chlorophyllfluoreszenz, welche ein Indikator für gestresste Pflanzen ist, kann mit Hilfe des Fluorometers gemessen werden. 

Portables Photosynthese und Fluoreszenz System

Scholander Bombe (PMS Instrument Company Model 1000)

Dieses Gerät dient der Messung von Stamm und Blattwasserpotential. Wasser vom Xylem von Stamm und Blatt wird durch den Druck aus der Kammer auf die Oberfläche gepresst und kann dann mit Hilfe eines Stereomikroskops untersucht werden. 

Scholander pressure bomb

Psychrometer Scanner für Wasserpotential Monitoring (7 Sample Chambers Wescor Inc.)

Der Psychrometer Scanner für das Wasserpotential Monitoring dient dazu das Wasserpotential verschiedener pflanzlicher Materialien zu messen indem die relative Luftfeuchtigkeit im Vergleich zum Material gemessen wird. Das Gerät besteht aus sieben C-52 Kammern mit thermocouple Transducern. 

Psypro water potential system

Xylem Apparat mit Membranfilter

Der Xylem Apparat wird genutzt um Holzproben zu durchspülen und damit den Wiederstand und die Leitfähigkeit zu messen. Er kann auch genutzt werden um den prozentualen Verlust der Wasserleitfähigkeit zu berechnen (PLC).

Xylem Apparat

Biogas

4 x 10 L Batch-Fermenter sowie 4 x 10 L Fermenter für kontinuierlichen 

Prozess mit on-line Erfassung der Biogasmenge (Milligascounter) und der 

Methankonzentration (BlueSense-Sensoren)

Biogas-Anlage

Mikroskopie

Stereomikroskop (Zeiss Axio Zoom V16)

Mit diesem hochmodernen Mikroskop können diverse Proben unter einfallendem oder durchscheinendem Lciht mit einer Vielzahl an Vergrößerung (bis 168fach) untersucht werden. Es ist mit einer vollautomatischen Plattform ausgestattet mit deren Hilfe Bilder leicht in allen drei Richtungen aufgenommen werden können. 

Stereomikroskop (Zeiss Axio Zoom V16)

Licht-, Fluoreszens-, Phasenkontrastmikroskop (LEICA DMRBE)

Das LEICA DMRBE ist ein hochmodernes Lichtmikroskop mit 5x, 10x, 20x, 40x und 100x Objectiven. Das Mikroskop besitzt eine externe Lichtquelle für Fluoreszenzanregung sowie diverse Fluoreszenzfilter und Objektive. Betrachtungen unter polarisiertem Licht sind außerdem möglich. 

LEICA DMRBE

Kritisch-Punkt-Trockner (Polaron)

Kritisch-Punkt Trocknung ist eine Methode zur Trocknung von biologischem Gewebe ohne dabei Strukturen zu zerstören. Sie wird vor allem zur Vorbereitung von Proben für das TEM benutzt. 

Kritisch-Punkt-Trockner (Polaron)

Sputtergerät (Balzers Union)

Sputtergerät (Balzers Union)

Rasterelektronenmikroskop (ZEISS DSM 942)

Das Rasterelektronenmikroskop wird genutzt um hochauflösende Bilder von verschiedenen Oberflächenstrukturen anzufertigen. Diese können auch zur späteren graphischen Analyse genutzt werden. 

REM