Höhere Fachsemester - Allgemeine Hinweise zum Verfahren

Bitte beachten Sie:

  • Wer seinen Status nicht ausreichend mit einer Immatrikulationsbescheinigung und/oder dem Zulassungsbescheid nachweist, erhält automatisch den Status eines Quereinsteigers.
  • Die gleichzeitige Immatrikulation für den gleichen Stu­diengang an mehreren Universitäten ist nicht möglich.
  • Wer im Bewerbungsstudiengang oder in einem verwandten Studiengang eine Prüfungsleistung endgültig nicht bestanden und/oder den Prüfungsanspruch endgültig verloren hat, wird im Vergabeverfahren nicht berücksichtigt.
  • Die Bewerbungsunterlagen (keine Originale!) gehen in das Eigentum der Universität Ulm über und werden nicht zurückgegeben. Eine Wiederbewerbung muss komplett neu eingereicht werden.
  • Unvollständige Bewerbungen werden abgelehnt.
  • Die Teilnahme an Lehrveranstaltungen ist nur nach Maßgabe der geltenden Studienordnung der Universität Ulm und des im Zulassungsbescheid angegebenen Ausbildungsstands möglich.
  • Wird das Studium nach dem offiziellen Beginn der Vorlesungszeit aufgenommen, ist mit Verzögerungen des Studienverlaufs zu rechnen. Eine Zulassung zu einzelnen Lehrveranstaltungen ist ggf. nicht mehr möglich.

Kontakt

Humanmedizin
Andrea Kleiner
Telefon: +49 (0)731/50-24444

Zahnmedizin

Miriam Feucht
Telefon: +49 (0)731/50-24444


Sonstige
Abt. Zulassung
Telefon: +49 (0)731/50-24444


Abt. II-1 Zulassung
Universität Ulm
89069 Ulm
Telefax: +49 (0)731/50-22074