Die Wahl ist vorbei!

... Die Nacht war viel zu kurz.... In der Nähe von der Bushaltestelle 'Botanischer Garten' wohnen komische Vögel, dir vor allem Nachts kreischen und bezogen auf ihre Lautstärke unglaublich groß sein müssen.... Doktorand_innen haben echt ein hartes Leben (sie sind mitten in der Nacht in der Uni und finden das normal)... Der Musikgeschmack wird mit vorrückender Stunde nicht besser..... Mathematikstudentinnne sind die besten Wahlhelfer ever (Danke Elisabeth!)..... Informatiker_innen können doch auch empathisch sein..... Freunde mit Süßigkeiten sind die besten.....

Genug davon:
Wir können euch vorläufige Ergebnisse präsentieren.
Den Link dazu findet ihr auf der rechten Seite.

Falls euch  Ungereimtheiten/Fehler bezüglich der Ergebnisse auffallen, wendet euch bitte an: stuve.wahl@uni-ulm.de.
Wir werden das Wochenende nun erstmal damit verbringen viel, viel Schlaf nachzuholen und ab kommender Woche dann das Feintuning der Ergebnisse in Angriff nehmen.


Ein schönes, langes Pfingstwochenende euch allen

Das wichtigste zur Studentischen Wahl 2014

Wann werden die Ergebnisse bekannt gegeben?

Spätestens 10 Tage nach der Wahl sollen die Wahlergebnisse bekannt gegeben werden. Das wird in diesem Jahr auf den Freitag, den 20. Juni, fallen.
Dabei bemühen wir uns, die Wahlergebnisse so schnell wie möglch online zu stellen.

Kann ich Euch helfen?

Ja klar! Wir sind immer auf der Suche nach fleißigen und motivierten Wahlhelfern.
Wahlhelfer helfen entweder an den Tagen der Abstimmung, indem Sie die Wahlberechtigung der Wähler kontrollieren und die Abgabe der Wahlurnen betreuen, oder sie helfen bei der Auszählung. Diese wird am Tag nach der Abstimmung stattfinden.

Neben der Verpflegung für den Zeitraum eurer Hilfe, erwartet diejenigen, die bei der Auszählung helfen oder eine Vierstundenschicht übernehmen, auch eine kleine Entschädigung.

Hier gelangt ihr zur Helferliste, in die ihr euch einfach eintragen könnt.

Wo finde ich das Formular zur Einreichung der Wahlvorschläge?

Was nützt mir die Wahl?

Mit deiner Stimme hast du die Chance (a) das Studierendenparlament (StuPa) und (b) den Fachschaftenrat zu wählen. Das Stupa befasst sich mit den allgemeinen Belangen aller Studierende. Hierunter zählen verschiedene Arbeitskreise, die sich z.B. mit der Lehre deines Studiengangs beschäftigen, aber auch Stellungsnahmen bezüglich universitärer Angelegenheiten. Außerdem ist das StuPa für die Verabschiedung des Haushaltes zuständig. Dieser Haushalt wird von euren VS-Beiträgen finanziert. Desweiteren hast du die Chance, 6 Personen zu wählen, welche dich und deine Belange im Fachschaftenrat vertreten. Der Fachschaftenrat dient der Koordination der Fachschaften sowie ihrer Mitsprache im StuPa – ganz so wie die Ländervertretung im Bundesrat. Er entsendet 6 Mitglieder in das Stupa, wobei diese Personen wechseln können. Wie du also siehst, ist eine Stimmabgabe wichtig. Auch für dich und dein Studium. Schließlich wollen wir alle unter den bestmöglichen Bedingungen studieren und uns gleichzeitig an unserer Universität wohlfühlen.

 

 

Wer ist alles wahlberechtigt?

Wahlberechtigt ist jede/r eingeschriebene Studierende der Universität Ulm (hierzu gehören auch eingeschriebene DoktorandInnen und Zeitstudierende). Falls Du Dir unsicher bist, ob Du wahlberechtigt bist, nutze vorab die Gelegenheit, Einblick in das Wählerverzeichnis zu erhalten. Dieses liegt ab Montag, den 05. Mai 2014, bis Freitag, den 09. Mai 2014, jeweils in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr und von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr im Wahlbüro (Helmholtzstr. 16, E.20b) aus.

Wählen reicht mir nicht! Ich will gewählt werden. Was muss ich dafür tun?

Nichts leichter als das. Jede/r eingeschriebene Studierende der Universität Ulm hat die Möglichkeit, eigene Wahlvorschläge einzureichen. Hierfür musst Du lediglich das Formular zur Einreichung der Wahlvorschläge ordnungsgemäß ausfüllen. (Informationen zu den Formalien findest Du in der Wahlordnung der Studierenden der Universität Ulm, §8). Die Wahlvorschläge müssen bis spätestens Dienstag, den 13. Mai 2014, um 15:00 Uhr im Wahlbüro (Helmholtzstr. 16, E.20b) eingegangen sein.

Woher weiß ich, wen ich wählen will?

Am Freitag, den 23. Mai 2014, werden die eingereichten Wahlvorschläge bekannt gegeben. Ab diesem Termin habt ihr dann eineinhalb Wochen Zeit, euch über die antretenden Kandidaten/Kandidatinnen zu informieren. Auch hier wollen wir euch so gut wie möglich unterstützen und planen bereits einige Veranstaltungen, die euch die Entscheidung erleichtern sollen. Genaue Informationen folgen in Kürze.

Wo wird gewählt?

Am Dienstag, den 03. Juni 2014, habt Ihr die Möglichkeit zwischen 08:15 Uhr und 16:15 Uhr in der anatomischen Lehrsammlung (Forum Uni Süd) Eure Stimmezettel abzugeben.
Am Mittwoch, den 04. Juni 2014, macht die Wahlurne dann Halt im Foyer der Bibliothek. Hier könnt ihr zwischen 08:00 Uhr und 16:15 Uhr Eure Kreuze auf den Stimmzettel machen.

Was wird gewählt?

Gewählt werden 10 Mitglieder für das Studierendenparlament (StuPa) und jeweils 6 Mitglieder pro Fakultät für den Fachschaftenrat (FSR).

der aktuelle Fyler zur Wahl