Professor Dr. Hanns-Peter Knaebel

Geboren

Professor Dr. Hanns-Peter Knaebel wurde 1968 in Stuttgart geboren.

Studium

Er studierte Medizin in Ulm, Tübingen und an der Yale University in New Haven (USA).

Promotion

1995

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

1995 begann er seine ärztliche Tätigkeit an der chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg, wo er zwölf Jahre tätig war, davon die letzten fünf Jahre als Oberarzt. Prof. Knaebel ist Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie und absolvierte darüber hinaus ein Studoium zur Erreichung eines "Master of Business Administration (MBA)" an der Universität Salzburg, welches er 2006 mit Auszeichnung abschloss.

Am 1. Januar 2007 übernahm er die Leitung der Abteilung Clinical Science bei Aesculap und war seit dem 1. Mai 2007 mit der globalen Verantwortung für Marketing und Vertrieb der Sparte betraut.

Im März 2008 wurde Prof. Knaebel in die Geschäftsleitung der Aesculap AG & Co. KG berufen und ist seit 6. Mai 2008 Mitglied des Vorstands der Aesculap AG.

Heute

Seit 1. April 2009 ist er Vorsitzender des Vorstands der Aesculap AG und vertritt die Sparte Aesculap als Mitglied des Vorstands der B. Braun Melsungen AG. Seit 2012 gehört Herr Professor Knaebel dem Universitätsrat der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg als Mitglied an und wurde 2015 als Vorsitzender des Universitätsrats bestellt. Darüber hinaus ist er seit 2015 Mitglied des Hochschulrats der Hochschule Furtwangen (HFU) und wurde 2016 zum Vorsitzenden des Hochschulrats gewählt. Des Weiteren wurde er im Jahre 2013 zum Vizepräsidenten die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg ernannt.