Soziale Medien

Social Media

Im Jubiläumsjahr stärkt die Universität Ulm ihren Auftritt in den Sozialen Medien. Bereits gestartet sind die neue Facebook-Fan-Seite und der Twitter-Account. Der bestehende YouTube-Kanal bekommt neuen Content.

Das Social-Media-Team der Universität informiert hier schnell und knapp über aktuelle Veranstaltungen, kurzfristige Änderungen oder wissenswerte Neu- und Nettigkeiten. Und das Ganze in Wort, Bild und Ton! Unser Team besteht aus mehreren Redakteuren und Studierenden und freut sich auf viele Follower, Kommentare und Likes.

Besuchen Sie uns und liken, kommentieren und teilen Sie Ihre und unsere Posts und Tweets. Bitte benutzen Sie dazu die Hashtags: #uulm und #jubeluulm!

Wir sind gespannt auf Ihre Anregungen und Kommentare!

*Das Social-Media-Team*

Netiquette

Vorwort

Die Universität Ulm möchte mit ihrer Präsenz in sozialen Medien (Facebook, Twitter, YouTube, o.ä.) Usern die Gelegenheit geben, mit ihr und anderen in einen offenen, lebhaften und fairen Dialog zu treten.

Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anregungen!

Um dies zu gewährleisten orientieren wir uns an den allgemeinen Verhaltensregeln in Netz und bitten Dich andere Nutzer in der gleichen Weise zu behandeln, wie Du von ihnen behandelt werden möchtest. Bleib fair und sachlich, denn die Kommunikation auf dieser Seite ist öffentlich. Du bist für den Inhalt Deiner Beiträge und Kommentare selbst verantwortlich. Bitte beachte beim Verfassen folgende Regeln – unsere Netiquette:

Was wir wollen

Alle Nutzer und Besucher der Social-Media-Kanäle sollen in Ihren Kommentaren, Posts und Nachrichten stets respektvoll miteinander kommunizieren.

  • Wir wünschen uns konstruktive und anregende Beiträge zum Leben und Studieren an der Universität Ulm.
  • Schreib Deine Kommentare stets unter Deinem richtigen Namen.
  • Die Universität Ulm ist weltanschaulich neutral. Unsere Social-Media-Auftritte sind kein Ort zur Verbreitung politischer oder religiöser Botschaften.
  • Das gleiche gilt für diffamierende, beleidigende, beschimpfende, radikale, sexistische oder rassistische Äußerungen, sowie nicht jugendfreie oder anzügliche Kommentare.
  • Kommentierte Beiträge respektvoll, auch wenn Du anderer Meinung bist.

Was wir nicht wollen

Damit es bei diesem toleranten Miteinander auf unseren Social-Media-Kanälen bleibt, behalten wir uns vor Kommentare und Posts zu löschen, die gegen unsere Netiquette verstoßen.

Auch kommerzielle Beiträge (z. B. Verkaufsgesuche) und Werbung Dritter sind grundsätzlich nicht gestattet und werden gelöscht.

  • Beleidigungen und Beschimpfungen jeder Art, auch untereinander - sind unerwünscht und werden gelöscht. Gleiches gilt für nicht nachprüfbare Unterstellungen und (persönliche) Verdächtigungen.
  • Diskussionen, die sich immer weiter vom ursprünglichen Thema des Artikels entfernen, beenden wir. Ebenso wenn, die Mehrzahl der Nutzer dabei gegen unsere Netiquette verstößt. Ferner behalten wir uns vor, User bei schweren oder wiederholten Verstößen gegen unsere Netiquette dauerhaft von der Kommentarfunktion auszuschließen.
  • Veröffentliche keine Fotos oder Videos von Personen, die nicht explizit der Veröffentlichung zugestimmt haben. Das gleiche gilt für Bilder und Videos, die Du nicht selbst gemacht hast und deren Bildrechte Du nicht besitzt.
  • Veröffentliche keine Markenzeichen oder Unternehmenslogos.
  • Veröffentliche keine persönlichen oder personenbezogenen Daten (z.B. Wohnadresse) – egal ob von Dir oder von Dritten. Sollte dies jedoch geschehen sein, werden wir diese Posts löschen. Falls Du uns vertrauliche Inhalte zukommen lassen willst, benutze folgende Email-Adresse: socialmedia@uni-ulm.de
  • Verlinke oder teile keine fremden Beiträge, die Rechte Dritter (Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht etc.) verletzen könnten.

Weitere Hinweise

Außerdem geben wir hier noch einige Tipps und Anregungen und rechtliche Hinweise, die für die Kommunikation im Netz unerlässlich sind.

  • Ironie und Sarkasmus sind in Textform oft nicht eindeutig zu erkennen und können zu Missverständnissen führen. Formuliere Deine Aussagen deshalb immer eindeutig.
  • Wir übernehmen keinerlei Haftung und Verantwortung für die von Nutzern eingestellten Kommentare oder Verlinkungen. Wenn Du später einen Kommentar bereust, sind wir zur Löschung nicht verpflichtet. Das gilt nur bei Aussagen über Dritte. Du selbst bist für die über die Links verbundenen Inhalte verantwortlich. Die Universität übernimmt keine Verantwortung dafür, behält sich aber vor, Links aus Beiträgen und Kommentaren zu löschen, wenn es dafür triftige Gründe gibt.
  • Alle auf dieser Seite geposteten Nutzer-Kommentare, -Meinungen und –Links sind persönliche Äußerungen der Nutzer sind und geben nicht die Meinung der Universität Ulm wieder.
  • Des Weiteren dürfen Urheberrechte oder Markenzeichen der Universität Ulm nicht ohne schriftliche Zustimmung der Universität verwendet werden.
  • Falls Du Inhalte oder Kommentare gefunden haben, die gegen unsere Netiquette verstoßen, schicke uns bitte eine private Nachricht oder wende Dich an folgende Email-Adresse: /socialmedi(at)uni-ulm.de/

Und nun wünschen wir Dir viel Spaß bei der Nutzung der Social-Media-Kanäle der Universität Ulm. Wir freuen uns, dass Du Interesse an der Universität und unseren Aktivitäten hast.

 

*Das Social-Media-Team der Universität Ulm*

socialmedi(at)uni-ulm.de

Ulm, 19.01.2017

Social-Media-Team
Das Social-Media-Team der Uni Ulm: Katja Becker, Jakob Pietron, Daniela Stang und Maria Aufheimer (v.l.)