Steuern sparen - im Studium und zum Berufseinstieg

Datum: Donnerstag, 27.04.2017 | 16:00 - 17:30 Uhr

In unserem Vortrag erklären wir wie Studenten und Berufseinsteger das Finanzamt an ihren Studienkosten beteiligen können. Durch die Ansetzung bestimmter Studienausgaben in der Steuererklärung haben Studenten die Möglichkeit einen hohen Teil der Studienkosten als Steuerrückerstattung zurück zu erhalten. Für die Geltendmachung dieser Werbungskosten sind weder Belege der Ausgaben noch ein festes Einkommen erforderlich. Anhand von Beispielen erklären wir welche Ausgaben vom Finanzamt erstattet werden, wer eine Rückerstattung erhalten kann, wie hoch diese sein kann und wie der Prozess der Einreichung und Anerkennung der Studienausgaben abläuft.

Referent: Felix Schneider

Ort: H8

Teilnehmerzahl: 50 Plätze

Direkt zur Anmeldung
Zurück zur Übersicht