Die Märchen

Der kleine und der große Zudara

Kennst du den kleinen Zudara?

Das ist ein Zauberer winzig klein. Und der hat einen Freund, den großen Zudara. Der große Zudara ist auch ein Zauberer.

Der kleine und der große Zudara haben sich fürchterlich lieb. Sie treten immer zusammen auf, wenn sie zaubern. Sie zaubern immer gemeinsam. Nie einer alleine. Der kleine Zudara sitzt immer im linken Ohr vom großen Zudara, wenn sie gemeinsam auf der Bühne stehen und zaubern.

Der kleine Zudara lässt dann immer Seifenblasen aus dem linken Ohr vom großen Zudara fliegen. Das sieht jedes mal lustig aus. Und die Leute lachen. Besonders die Kinder. Die können es kaum erwarten, wenn Seifenblasen aus dem linken Ohr fliegen. Und wie bunt sie alles sind. Rote, gelbe, grüne, einfach alle Farben.

Und was meint ihr, was zaubert der große Zudara auf der Bühne? Er lässt den kleine Zudara in den Seifenblasen sitzen und durch den ganzen Raum fliegen. Und das tun sie jedes mal und lachen dabei. Sie lachen soviel, dass alle mitlachen. Und die Vorstellungen sind jedes mal ausverkauft, weil jeder die Zaubervorstellung mit den Seifenblasen sehen will. Und weil alle Menschenkinder sie lieb haben.