Dreamweaver-Grundkurs

rüdiger grobe | sg schulung+ausbildung | kiz uni ulm
Persönliche WWW-Seiten an der Uni Ulm erstellen und verwalten
kurs-begleitmaterial | jun 2007

 
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 02.07.2007 6:30

Kursbeschreibung / Vortragsfolien


Übungsdateien


Print-Medien

Auf dem Bibliotheks-Handapparat A21 (Büro R. Grobe) vorhandene Bücher / Manuals:


Nützliche Links


Alles Wichtige zum Thema "Homepage erstellen an der Universität Ulm":

Vgl. auch die Einträge zum Stichwort HTML-Kurs auf der Seite:


Kurz & kompakt, sehr übersichtlich und verständlich - eine sehr gute Einführung in HTML:

Ein weiteres Beispiel für eine HTML-Einführung:

Sehr umfangreich und sehr detailliert ist die offizielle Heimatadresse des Web-Projekts SELFHTML:

Im zuerst genannten Text sind zu Beginn der Abschnitte "Texte" und "Aufbau einer Site" jeweils auch "10 Goldene Schriftregeln" und "10 Goldene Strukturregeln" abrufbar, die man beherzigen sollte (siehe auch nächster Tipp).


Zehn Leitlinien zur Gestaltung von ergonomischen WWW-Seiten behandelt der folgende Text:

Lesenswert sind hier auch die Passagen zu den Vor- und Nachteilen von frames!


Im Jahr 2001 wurde das WWW 10 Jahre alt. Hier einige kurze und auch kurzweilige Zeitungsartikel aus dem Archiv der Süddeutschen Zeitung aus dem Jubiläumsjahr und der Folgezeit:

... zur Entstehung des WWW

... zu seinem Erfinder (Warum heißt das WWW eigentlich WWW und nicht TIM ?!?)

... zu Domänen und Adressen (Was kostet die Endung ".tv" ?!?)


Hier nur drei von ungezählten Grafiksammlungen mit "freiem" (kostenlosem) Bildmaterial, also Icon, Buttons, Pfeile, Hintergründen u.v.a.m:


Last but not least noch zwei Beispiele von Sammlungen von Tipps und Tricks:


home
1 level up
page begin
mail