Bonierung Biologie

Berufstätigkeit

über einen zusammenhängenden Zeitraum von mind. zwei Jahren, mit biochemischem/biologischem/chemischem Inhalt, welche auf der u.a. Liste der Berufsausbildungen geführt wird.

Praktische Tätigkeiten

im Umfang einer Vollzeittätigkeit mit einer zusammenhängenden Dauer von mind. sechs Monaten in o.g. Bereichen, betriebliche Praktika.

Außerschulische Leistungen

bildungsbezogene Wettbewerbe auf Landes-/Bundesebene, Studierfähigkeitstest mit biochemischem/biologischem/chemischem Inhalt, Bundesfreiwilligendienst, Entwicklungshilfe, Europäischer Jugendfreiwilligendienst, FÖJ, FSJ, Internationaler Freiwilligendienst, Wehrdienst, weltwärts, Zivildienst.

Sonstige Qualifikationen

Stipendiaten eines Bildungswerkes (z.B. Studienstiftung).

Berufsausbildungen

mit Abschluss vor dem 15.7.

  • Biologielaborant
  • Biologischtechnischer Assistent
  • Biologischtechnologischer Assistent
  • Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten

Kontakt

  • Miriam Feucht
  • Abt. II-1 Zulassung
  • Universität Ulm
  • 89069 Ulm
  • Telefon: +49 (0)731/50-24444
  • Telefax: +49 (0)731/50-22074