Reiner Taglang

Reiner Taglang hat im Juli 2016 den Masterabschluss im Studiengang Informatik an der Universität Ulm abgeschlossen. Den Bachelorabschluss hat er an der Hochschule Ulm im Studiengang Technische Informatik absolviert und davor eine Ausbildung zum Bürokaufmann erfolgreich abgeschlossen.

Während der Ausbildung und in anschließender zweijähriger Vollzeitbeschäftigung war er neben seiner Tätigkeit als Bürokaufmann für die Einführung, Administration und Weiterentwicklung von Microsoft Dynamics Nav zuständig.

Parallel zum Mastersstudium hat er ERP-Beratung und –Entwicklung zunächst auf Basis einer Werkstudententätigkeit fortgeführt und konnte sich ein tiefes Fachwissen über MS Dynamics NAV und SAP Business One aneignen. Seit Ende 2014 arbeitete er neben dem Studium freiberuflich selbstständig als ERP-Berater und –Entwickler.

Aufgrund seines Masterschwerpunkts im Bereich Business Process Management, der damit verbunden wissenschaftlichen Projektarbeiten und seiner Masterthesis konnte er bereits mit seinen Kunden die großen Vorteile der Dokumentation von Betriebsabläufen in prozessorientierter Form validieren. Aus diesen Erfahrungen und seinen Forschungsschwerpunkt entstand die Idee mit dem Projekt Day4Solutions die Geschäftsprozessdokumentation und die ERP-Software zu einem System zu verschmelzen und somit die Vorteile der Prozessdokumentation direkt auf die ERP-Software zu überführen und dadurch für KMUs den Zugang zur prozessorientierten Unternehmensführung zu ermöglichen.

Forschungsinteressen

  • Flexibles Prozessmanagement

Projekte

Kontakt

Reiner Taglang

EXISTS-Stipendiat

Büro: Geb. O27 - Raum 523
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Telefon:+49 731 50 24 131
Fax:+49 731 50 24 134