Moodle Account löschen

 

Wenn Sie aus der Universität als Beschäftigter oder Studierender ausscheiden und einen Moodle Account hatten, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie diesen löschen müssen.

Zielgruppe
Studierende
Dozierende

Ziele
Accountverwaltung

Moodle Version 
Artikel basiert auf der
Moodle Version 3.2

Autor
Kathrin Osswald
kiz - Abteilung Medien
Team Web & Teaching Support

Kontext
Account & Personalisierung > Account

Keine separate Löschung nötig

Die gute Nachricht:
Da Ihr Moodle-Account mit ihrem kiz-Account verknüpft ist, müssen Sie selbst nicht tätig werden.

Der kiz-Account von Universitätsmitgliedern, wie Studierende und Beschäftigte, mit ihrem Ausscheiden beziehungsweise mit der Exmatrikulation wieder gelöscht. Damit wird dann auch der Moodle-Account gelöscht. Es besteht daher kein Bedarf, die Löschung des Moodle Accounts gesondert zu beantragen.

Soll der Account aus anderen wichtigen Gründen gelöscht werden, wenden Sie sich einfach formlos an den Helpdesk des kiz.

Hilfe, Fragen, Anregungen

Wenn Sie zu diesem Thema weitere Hilfe* benötigen, Fragen oder Anregungen haben, dann melden Sie sich jederzeit gerne bei uns!

*Haben Sie bereits daran gedacht, in unseren Hilfestellungen auf diesen Seiten oder in der Dokumentation von Moodle (siehe oben oder https://docs.moodle.org/) nach einer Hilfe oder Lösung zu schauen?