Mitteilungssystem

 

Wenn das Semester begonnen hat und Ihre Vorlesung läuft, werden Sie früher oder später den Bedarf haben, Teilnehmende aus Ihrem Kurs zu kontaktieren. Oder auch wenn Sie Teilnehmender sind, möchten Sie sich mit Ihren Kommilitonen austauschen.
Dies ist aus Moodle heraus machbar und bietet den Vorteil, dass die Nutzer/innen und deren Kontaktdaten bereits gespeichert sind und Sie diese nicht parallel in Ihrem persönlichen E-Mail-Programm pflegen müssen.

Wir konzentrieren uns in diesem Artikel darauf, wie Sie eine einzelne Person über Moodle's Mitteilungssystem kontaktieren können.

Da dieser Artikel sehr umfangreich ist, finden Sie hier eine Übersicht der Themen, die hier behandelt werden:

Zielgruppe
Alle Nutzer

Ziele
Kommunikation

Moodle Version
Artikel basiert auf der
Moodle Version 3.6

Autor
Kathrin Osswald
kiz - Abteilung Informationssysteme
Team Forschungs- und Bildungsdienste

Kontext
Mitteilungen & Benachrichtigungen > Mitteilungen

Zugriff über die Navigationsleiste

Ihre Mitteilungen erreichen Sie jederzeit über das Sprechblase-Icon in der Navigationsleiste, die sich immer am oberen Bildschirmrand befindet (Abb. 1).

Wenn Sie auf dieses Icon klicken, öffnet sich das Mitteilungssystem von rechts, ähnlich wie das Navigationsmenü.

Die Benutzeroberfläche gliedert sich dabei in folgende Elemente (Abb. 2):

  • Suchfeld
  • Einstellungen
  • Kontakte

sowie die Kategorien

  • Als Favorit markiert
  • Gruppe
  • Persönlich

Die verschiedenen Aspekte werden im Folgenden näher betrachtet.

Abbildung 1
Abbildung 2

Personen suchen

Wenn Sie eine Person anschreiben möchten, dann können Sie diese einfach über das Suchfeld suchen. Geben Sie dazu einfach den Namen oder einen Teilnamen ein und klicken Sie auf das Lupe-Icon oder drücken Sie Enter. Daraufhin wird vermutlich ein Spinner erscheinen, der anzeigt, dass die Suche läuft.
Sobald die Suche abgeschlossen ist, erscheinen die Suchtreffer im Bereich unter der Suchleiste (Abb. 3). Sollten Sie viele Treffer bekommen, werden immer nur ein paar Nutzer angezeigt und Sie können mehr Treffer anzeigen lassen, indem Sie dann auf Mehr laden klicken.

In unserem Beispiel erscheint die gesuchte Person Frank unter der Kategorie "Weitere Personen". Dies liegt daran, da Sie Frank noch nicht als Ihren Kontakt aufgenommen haben.

Personen als Kontakt aufnehmen

Wenn Sie die gefundene Person zu Ihren Kontakten hinzufügen möchten, dann klicken Sie einfach auf den Suchtreffer. Daraufhin erscheint der Chat-Kanal mit dieser einen Person. Oben sehen Sie, mit wem Sie gerade schreiben. Daraufhin folgt ein erst mal ein leerer grauer Bereich. Hier werden später die Nachrichten erscheinen, die Sie sich schreiben.
Ganz unten sehen Sie ein Mitteilungsfeld, in dem Sie die Nachricht verschicken können.
Falls Sie einem Nutzer keine Mitteilung schicken können, ist das Feld nicht nutzbar und es erscheint ein Hinweis. Auf diesen Fall gehen wir später noch ein.

Um eine Person als Ihren Kontakt hinzufügen zu können, klicken Sie auf das Icon mit den drei Punkten, woraufhin sich ein Kontextmenü öffnet. Dort wählen Sie den Eintrag Zu Kontakt hinzufügen aus (Abb. 4).

Die Sicherheitsabfrage beantworten Sie dann einfach mit Hinzufügen (Abb. 5).

Sie sehen dann einen Hinweis in Ihrem Nachrichtenfeld, dass Sie eine Kontaktanfrage gesendet haben und diese noch offen ist (Abb. 6). Sie können dem Nutzer aber trotzdem eine Nachricht schicken (Ausnahmen siehe Abschnitt "Sie können dieser Person keine Mitteilung senden").

Kontaktanfragen annehmen

Wenn Sie eine Anfrage erhalten haben erscheinen diese Anfrage in Ihrem eigenen Nachrichtensystem im Bereich Kontakte (Abb. 7). Klicken Sie einfach auf diesen Bereich und danach auf den Bereich Anfragen. Die Zahl zeigt Ihnen auch, wie viele Anfragen Sie erhalten haben (Abb. 8).
Wenn Sie die Kontaktanfrage annehmen möchten, dann klicken Sie bei der entsprechenden Person auf Annehmen und zu Kontakten hinzufügen, sonst auf Ablehnen.

Abbildung 4
Abbildung 5
Abbildung 6
Abbildung 7
Abbildung 8

Chats als Favoriten markieren

Mit dem Nachrichtensystem können Sie auch Chats favorisieren. Diese erscheinen dann in dem Abschnitt Als Favorit markiert.

Dazu gehen Sie einfach auf den entsprechenden Chat und öffnen das Kontextmenü über die drei Punkte. Wählen Sie den Eintrag Als Favorit markieren aus (Abb. 9).

Direkt danach erscheint bei der Person hinter dem Namen ein Stern, welcher die Favoriteneigenschaft markiert (Abb. 10).

Wie bereits erwähnt, erscheint dann dieser Chat / diese Person auf der Startseite in der Kategorie Als Favorit markiert und nicht mehr in dem Abschnitt Persönlich (Abb. 11).

Abbildung 9
Abbildung 10
Abbildung 11

Mitteilungen im eigenen Chat löschen

Sie können Ihre eigenen geschriebenen Nachrichten an eine andere Person im Chat auch für sich wieder löschen.

Öffnen Sie dazu den entsprechenden Chat und wählen Sie die zu löschende Nachricht aus. Daraufhin erscheint im unteren Bereich ein Papierkorb-Icon (Abb. 12)
 
Wenn Sie diesen anklicken erscheint noch eine Sicherheitsabfrage (Abb. 13).
Hier werden Sie auch darauf hingewiesen, dass die Löschung nur ihn Ihrem Chat passiert und die Nachricht bei dem Partner noch bestehen bleibt.
Wenn Sie diese Sicherheitsfrage mit Löschen bestätigen, dann ist die ausgewählte Nachricht bei Ihnen im Chat verschwunden.

Abbildung 12
Abbildung 13

Einstellungen zum Mitteilungssystem

Wenn Sie innerhalb des Systems auf das Zahnrad klicken, dann erscheinen die Einstellungen, die Sie für das Mitteilungssystem setzen können (Abb. 14 + Abb. 15).

  • Sie können hier entscheiden, wer Sie kontaktieren kann. Entweder nur Ihre akzeptierten Kontakte oder auch alle Nutzer, mit denen Sie einen Kurs gemeinsam haben.
    Wir würden Ihnen die weniger restriktive Variante empfehlen, da sonst ihre Kurskollegen Sie nicht anschreiben können und Sie wirklich jeden Kontakt in Ihre Kontaktliste aufnehmen müssen.
  • Bei der nächsten Einstellung können Sie entscheiden, ob Sie bei neuen Nachrichten auch per E-Mail informiert werden möchten.
  • Sie können auch einstellen, dass Sie Ihre Nachrichten direkt mit der Enter-Taste abschicken möchten.
Abbildung 14
Abbildung 15

"Sie können dieser Person keine Mitteilung senden"

Wenn Sie eine Person anschreiben möchten, kann es sein dass Sie in dem Textfeld, in dem Sie normalerweise die Nachricht eingeben, die Nachricht sehen "Sie können dieser Person keine Mitteilung senden" (Abb. 16).
Diese Nachricht kann auch je nach Ursache, leicht anders aussehen, der Effekt ist aber immer derselbe: Sie können der Person nicht schreiben.

Das kann folgende Ursachen haben:

  • Die Person hat mit Ihnen kein Kurs gemeinsam
    Grundsätzlich können Sie nur Personen anschreiben, mit denen Sie zusammen in einem Kurs sind
  • Die Person hat Sie blockiert
    Auch wenn Sie sicher sind, dass Sie mit der Person, die Sie anschreiben möchten, in einem Kurs sind, kann es sein, dass diese/r Nutzer/in Sie blockiert hat.
  • Die Person hat nur Kontakte erlaubt
    Auch wenn Sie sicher sind, dass Sie mit der Person, die Sie anschreiben möchten, in einem Kurs sind, hat die Person in ihren Einstellungen festgelegt, dass sie nur von Ihren Kontakten angeschrieben werden möchte (siehe Abschnitt Einstellungen und Personen als Kontakt aufnehmen)
Abbildung 16

Personen blockieren

Wenn Sie bestimmte Personen blockieren möchten, so können Sie das ebenfalls über das Kontextmenü des Kontakts erreichen. Wählen Sie dann aus der Liste den Eintrag Person blockieren aus (Abb. 17).
 
Wenn Sie die Sicherheitsfrage bestätigen (Abb. 18) ist diese Person blockiert und kann Ihnen damit keine Nachricht mehr schreiben.

! Wichtiger Hinweis !
Dozenten in Moodle haben ein spezielles Recht, was dazu führt, dass die Blockierung bei diesen Personen nicht greift und sie Ihnen trotz Blockieren weiterhin Nachrichten schreiben können.

Abbildung 17
Abbildung 18

Hilfe, Fragen, Anregungen

Wenn Sie zu diesem Thema weitere Hilfe* benötigen, Fragen oder Anregungen haben, dann melden Sie sich jederzeit gerne bei uns!

*Haben Sie bereits daran gedacht, in unseren Hilfestellungen auf diesen Seiten oder in der Dokumentation von Moodle (siehe oben oder https://docs.moodle.org/) nach einer Hilfe oder Lösung zu schauen?