Opencast Studio Benutzeranleitung

Verzögerung

Aufgrund technischer Probleme verzögert sich die Bereitstellung von Opencast Studio über unsere Opencast LTI Schnittstelle in Moodle. Wir berichten, sobald Opencast Studio aus Moodle heraus verfügbar sein wird.

Hinweis zu Opencast Studio

Auch wenn Sie hier schon die Anleitung zur Bedienung von Opencast Studio sehen, es fehlt noch ein entscheidendes kleines Stück.

Der Opencast Schnittstelle in Moodle fehlt noch der direkte Link zum Opencast Studio der Uni Ulm. Sobald die Kollegen das Feature freischalten, ergänzen wir hier die Anleitung...

Schritt für Schritt Anleitung zur Aufnahme eines Screencast mit Opencast Studio

  • Die Startoberfläche

    Auf dem Startbildschirm von Opencast Studio sehen sie drei große Buttons.

    • Bildschirm
    • Bildschirm & Kamera
    • Kamera

    Diese drei Aufzeichnungsszenarien stehen ihnen zur Verfügung.

    Sie unterscheiden sich eigentlich nur in der Auswahl der Quellen, die aufgezeichnet werden sollen.

    Exemplarisch gehe ich jetzt das Setting 1 Bildschirmaufzeichnung durch.

    1. Klicken Sie auf "Bildschirm".

    Die Startoberfläche
  • Auswahl und Bestätigung der Aufzeichnungsquelle

    In Firefox bekommen Sie nun das Auswahlmenü der möglichen Bildschirme/Fenster, die Sie aufzeichnen können.

    1. Wählen Sie die passende Quelle aus dem Ausklappmenü.
    2. Bestätigen Sie mit Klick auf den blauen "Erlauben" Button Ihre Auswahl.
    Auswahl und Bestätigung der Aufzeichnungsquelle
  • Bestätigung der Auswahl

    Jetzt können Sie

    1. im Falle, Sie möchten doch eine andere Quelle aufzeichnen auf "Quelle neu auswählen" klicken oder
    2. wenn Sie die richtige Quelle ausgewählt haben, auf den grünen "Weiter" Button klicken, der Sie zum nächsten Auswahlmenü bringt.

     

    Bestätigung der Auswahl
  • Aufzeichnung mit oder ohne Ton

    Sie bekommen jetzt die Auswahl, ob sie mit Mikrofon oder ohne Ton für die Aufzeichnung arbeiten möchten.

    Ich zeige die Auswahl mit Mikrofon.

    1. Klicken Sie auf "Mikrofon".

    Aufzeichnung mit oder ohne Ton
  • Auswahl der Tonquelle

    Im Firefox bekommen Sie die Auswahl der angeschlossenen Mikrofone in ihrem System.

    1. Wählen Sie ein passendes aus. Wenn Sie ein gutes Headset verwenden, ist das dem eingebauten Mikrofon vorzuziehen.
    2. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie auf "Erlauben" klicken.
    Auswahl der Tonquelle
  • Mikrofontest

    Jetzt bekommen Sie einen optischen Test für die Funktion Ihres gewählten Mikrofons eingeblendet.

    1. Wenn sich die gelbe Line bewegt und schlängelt, während Sie ein paar Worte ins Mikro sprechen, bedeutet das, dass Ihr Mikrofon wie erwartet Tonsignale zur Aufzeichnung schickt. Wenn nicht, müssen Sie die Funktion und die Anschlüsse ihres Mikrofons überprüfen, ggf.
    2. mit "Zurück" eine andere Tonquelle auswählen,
    3. ansonsten mit "Weiter" zum Aufnahmescreen klicken.

     

    Mikrofontest
  • Aufzeichnung starten

    Jetzt sehen Sie das Aufzeichnungsfenster mit der Aufzeichnungsquelle.

    Darunter einen roten runden Aufnahmebutton.

    1. Klicken Sie auf "Zurück", wenn Sie doch noch Änderungen vornehmen möchten.
    2. Klicken Sie auf den Aufnahmebutton, wenn Sie mit der Aufzeichnung starten wollen.

    Die Aufzeichnung startet. Eine Uhr zeigt die Dauer der Aufzeichnung während Ihrer Präsentation an.

    Aufzeichnung starten
  • Aufzeichnung pausieren oder beenden

    1. Wenn Sie während der Präsentation eine Pause einlegen möchten, dann klicken Sie auf den schwarzen "Pausebutton".
    2. Möchten Sie die Aufzeichnung beenden, drücken Sie auf den roten "Stopbutton".
    Aufzeichnung pausieren oder beenden
  • Wiederaufnahme oder beenden der Aufzeichnung

    1. Klicken Sie auf den schwarzen "Playbutton", um mit der Aufzeichnung fortzufahren.
    2. Klicken Sie auf den roten "Stopbutton", wenn Sie die Aufzeichnung beenden möchten.
    Wiederaufnahme oder beenden der Aufzeichnung
  • Aufzeichnung überprüfen

    1. Im Kontrollbildschirm sehen Sie Ihre Aufzeichnung und können Sie sofort betrachten.
    2. Möchten Sie die Aufzeichnung nicht verwenden, klicken Sie auf "Verwerfen und neu aufzeichnen".
    3. Möchten Sie die Aufzeichnung verwenden, klicken Sie auf "Weiter".
    Aufzeichnung überprüfen
  • Download und Upload der Aufzeichnung

    Wenn Sie die Aufzeichnung sofort veröffentlichen möchten,

    1. dann tragen Sie einen Titel und den Namen des/der Vortragenden ein
    2. und klicken anschließend auf "In Opencast hochladen".
    3. Möchten Sie die Aufzeichnung lokal abspeichern und/oder nachbearbeiten, z.B. mit einem eigenem Videoschnittprogramm, dann klicken Sie auf "Runterladen".
    Download und Upload der Aufzeichnung
  • Erfolgsmeldung nach Upload

    Je nach Größe des hochzuladenden Videos und Ihrer Internetverbindung kann der Upload eine ganze Weile dauern. Bitte warten Sie die Erfolgsmeldung ab und lassen Sie Ihr Browserfenster geöffnet. Stellen Sie sicher, dass Ihre Energieeinstellungen nicht den Computer in den Ruhemodus versetzen, falls Sie z.B. eine Kaffeepause einlegen...

    Sie können sich erst zufrieden zurücklehnen, wenn Sie die Erfolgsmeldung sehen.

    1. Jetzt können Sie entweder gleich mit einer neuen Aufzeichnung beginnen
    2. oder Ihre Aufzeichnung lokal abspeichern.

    Natürlich können Sie nun auch das Browserfenster schließen und was ganz anderes tun. Viel Spaß mit Opencast Studio.

     

     

    Erfolgsmeldung nach Upload