Aktuelle Meldung

E-Books zur Ukraine

Universität Ulm

Der Verlag De Gruyter hat eine frei zugängliche E-Book-Kollektion zur Ukraine erstellt. Auf der De Gruyter Plattform stehen über 115 E-Books und 13 Zeitschriften von De Gruyter und dort gehosteten Partnerverlagen bis 30. Juni 2022 kostenfrei zur Verfügung, um sich über historische, rechtliche und politische Hintergründe zu informieren. Die Sammlung erstreckt sich dabei über verschiedene Fachgebiete, vorrangig Europäische Geschichte, Internationale Beziehungen, Rechtswissenschaften, Politikwissenschaften, slawische Literaturwissenschaften sowie Soziologie.

Alle Titel sind auch über den Bibliothekskatalog des kiz recherchierbar.

Hn