campus4uulm

Im Rahmen des Projekts campus4uulm – das Akronym ging aus einem universitätsweit durchgeführten Namenswettbewerb hervor – wird an der Universität Ulm ein neues integriertes Campusmanagement-System eingeführt, welches die bisherigen Campusmanagement-Altsysteme der HIS ablösen wird.

Es wird alle Prozesse rund um den studentischen Lebenszyklus abbilden: von der Bewerbung und Studienplatzvergabe sowie Immatrikulation und Gebührenverwaltung über die Lehrveranstaltungsplanung und Prüfungsorganisation bis zur Kontrolle der Studienleistungen und den Studienabschluss mit der Zeugniserstellung. Studierende können sich dann beispielsweise jederzeit den aktuellen Stand ihres Studienfortschrittes anzeigen lassen, und auch das Doktorandenmanagement wird künftig durch das neue System unterstützt.

Projektdetails:

Projektpartner:

  • Universität Ulm: Kommunikations- und Informationszentrum

Projektförderung:

  • Das Projekt wird durch Mittel der Universität Ulm gefördert.

Laufzeit des Projektes:

  • Das Projekt wurde seitens der Hochschulleitung seit 01. April 2017 ausgesetzt und soll voraussichtlich ab Anfang 2019 neu aufgesetzt und fortgeführt werden.

Ansprechpartner an der Universität Ulm:

Projektlogo