Informationen für EU-Projekte

Die Europäische Union hat mit dem aktuellen Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 einen "Open Research Data Pilot" eingeführt, der eine bessere Nachnutzung von Forschungdaten ermöglichen soll. Dabei geht es im Wesentlichen um zwei Komponenten:

Datenmanagementplan

Die EU verlangt vom Projektkonsortium eine frühe Auseinandersetzung mit Fragen des Datenmanagements: zum Antragszeitpunkt in loser Form, spätestens 6 Monate nach Projektbeginn dann in Form eines „Datenmanagementplans“.

Mehr zu: Datenmanagementplänen

Open Access für Forschungsdaten

Außerdem sollen die Forschungsdaten für jedermann frei zugänglich veröffentlicht werde, wenn möglich. Dabei folgt die Europäische Kommission dem Motto "as open as possible, as closed as necessary".

Mehr zu: Forschungsdaten veröffentlichen

 

InfomaterialLink
What is the EC Open Research Data Pilot?
Infoseite von OpenAIRE
Seite aufrufen
Guidelines on FAIR Data Management der EUDokument aufrufen
Open Research Data Pilot in Horizon 2020
OpenAIRE Horizon2020 FactSheets
Seite aufrufen

Open access & Data management
Participant Portal H2020 Manual

Seite aufrufen

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Do: 8 - 17 Uhr
    Fr: 8 - 16 Uhr
    Tel: +49 (0) 731 / 50 - 30000
    (universitätsintern: 30000)

    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Support-Portal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.

    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM): Berechtigungen verwalten, Dienste abonnieren, Passwörter ändern etc.

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz. Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht an das Team Public Relations.

    A-Z-Liste

mehr zu: Open Data Pilot in Horizon 2020

  • Ansprechpartner / Kontakt

    Franziska Rapp (RDM-Advisor)
    Dominik Seemann (RDM-Advisor)
    Uli Hahn (Open-Access-Advisor)
    E-Mail

  • Gut zu wissen

    Kennen Sie schon Open Access für Publikationen (statt Daten)? Für alle laufenden H2020-Projekte gilt die Open-Access-Pflicht für wissenschaftliche Publikationen. Bitte besuchen Sie unsere Themenseite zu Horizon 2020 im Bereich Open Access für mehr Informationen.