Aktuelle Meldung

Moodle: Prozessumstellung zur Beantragung von Moodle Kursen

Universität Ulm

Die Beantragung von Moodle Kursen wurde auf einen Self-Service für Lehrende und Fachbereichskoordinatoren umgestellt.

Der Prozess zur Beantragung semesterweiser Kurse in Moodle wurde vom bisherigen formularbasierten Verfahren auf einen Self-Service für Lehrende und Fachbereichskoordinatoren umgestellt.

Für den genauen Ablauf des neuen Prozesses und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Umstieg haben wir eine Anleitung sowie eine umfangreiche FAQ erstellt, auf die wir hiermit verweisen.

Die wichtigsten Neuerungen sind dabei:

  • Semesterweise Moodle Kurse ab dem Wintersemester 2020/2021 werden nicht mehr über unser bisheriges Antragsformular sondern aus dem Vorlesungsverzeichnis heraus beantragt.
  • Zu jedem semesterweisen Moodle Kurs ist nun eine entsprechend zugehörige Veranstaltung im Vorlesungsverzeichnis erforderlich, von der auch alle relevanten Metadaten übernommen werden. Die daraus gegebenenfalls resultierenden Sonderfälle sind in unserer FAQ beschrieben und mit Lösungen versehen.
  • Die Dozenten- und Sekretärsrollen werden automatisch anhand des Vorlesungsverzeichnisses in Moodle zugewiesen. Ebenso werden Studierende aus Corona, falls Corona in der Lehrveranstaltung zum Einsatz kommt, in Moodle eingeschrieben.
  • Es gibt in Moodle nun Kurslinks, das heißt Kurse werden anhand der Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis gegebenenfalls auch in mehrere Moodle Kurskategorien platziert. Dies ist insbesondere für Kurse der Export- und Importlehre interessant.

Bitte beachten Sie folgende Ausnahmen des neuen Prozesses:

  • Noch nötige Moodle Kurse des auslaufenden Sommersemester 2020 werden noch bis zum Semesterende über unser Antragsformular angelegt.
  • Moodle Kurse für begleitende Lehrangebote, begleitende Informationen und Arbeitsgruppen sind vom neuen Prozess nicht erfasst und werden weiterhin über unsere Antragsformulare angelegt.

Falls Sie Rückfragen zum neuen Prozess haben und in der FAQ nicht fündig werden, wenden Sie sich bitte an den Helpdesk.