Aktuelle Meldung

Open Access Förderung 2020

Universität Ulm

Die aktuellen Förderinformationen sowie Details zu unseren Vereinbarungen mit Verlagen finden Sie auf unserer Webseite zur Open Access Förderung.

Allgemeines

  • Die beiden Fonds zur Open Access Förderung der Universität sowie der Medizinischen Fakultät stehen Ihnen auch im Jahr 2020 zur Verfügung! Es können sowohl nicht-medizinische als auch medizinische Publikationen gefördert werden.
  • Bitte beachten Sie bereits vor der Einreichung eines Artikels, dass sich für Sie je nach Fakultätszugehörigkeit unterschiedliche Förderbedingungen ergeben. Alle Informationen zur Förderung erhalten Sie auf unserer Webseite.

Neuerungen aus den Verlagen:

  • Bitte beachten Sie auf unserer Webseite die Sektion „Vereinbarungen mit Verlagen“! Neben der Förderung von Open Access Zeitschriften bestehen auch eine Reihe von Vereinbarungen mit traditionellen Verlagen über die Sie rabattiert oder kostenfrei Open Access publizieren können. Für 2020 anstehende Änderungen in diesem Bereich geben wir gesondert bekannt, sobald die Vertragssituation dies zulässt.
  • Da das vom Verlag MDPI angebotene Verfahren der zentralen Rechnungslegung immer wieder zu Problemen geführt hat, haben wir die zentrale Rechnung vorübergehend pausiert. MDPI-Rechnungen erhalten Sie nun wieder direkt und können diese wie gewohnt über unser Erstattungsformular einreichen. Wir arbeiten mit dem Verlag an einer Lösung, um die Rechnung wieder zentral abwickeln zu können.
  • Bitte beachten Sie bei Ihrer Budgetplanung, dass der Verlag MDPI uns 2020 lediglich 10% Rabatt gewährt.

Organisatorisches:

  • Durch die starke Zunahme der erstatteten Open Access Artikel, bitten wir Sie darum, Anträge ausschließlich per Webformular einzureichen.
  • Bei Buchungen im SAP denken Sie bitte daran, für Open Access Artikel die korrekte Kostenart 613235 zu nutzen!

 

Hn