Programm

Anmeldung

* Die maximale Teilnehmerzahl ist erreicht, es sind derzeit keine weiteren Anmeldungen möglich. Bei Interesse können Sie sich in die Warteliste eintragen. *

Speaker

 

** Dieser Vortrag wird in ENGLISCHER Sprache sein.**

DR IAN BREWIS, PhD is based at Cardiff University and is a Senior Lecturer, a Postgraduate Taught (PGT) Programme Director and Central Biotechnology Services (CBS) Operational Director (since 2011). CBS is an ISO 9001:2015 certified Technology Facility that provides genomics and bioinformatics, proteins and diagnostics and cell analysis/imaging platforms, services, training and expertise to local researchers and external organisations. Externally we also offer opportunities for hosting companies and access to other university resources. I also champion other Technology Facilities and I am a passionate advocate for better recognition for Core Facility staff.

TALK:
Quality Management Systems in Core Facilities

DR. IUR. JÖRN HOHENHAUS, MBA ist Kanzler der Kunstakademie Düsseldorf. Der promovierte Jurist arbeitet seit langem im Wissen­schafts­management, u.a. als Vorstands­referent beim Deutschen Hochschulverband und in verschiedenen Leitungspositionen an der Universität zu Köln (u.a. Finanzen, Forschungs­management und Berufungen). Er ist Dozent für die Themen "Personal", "Organisation" und "Nationales Wissenschaftsystem" beim Zentrum für Wissenschaftsmanagement e.V. Speyer sowie Lehrbeauftragter an verschiedenen Universitäten.

VORTRAG:
Befristungsrecht in Wissenschaft und Verwaltung - Möglichkeiten und Grenzen

JULIANE HOTH, Controlling, Center for Molecular and Cellular Bioengineering (CMCB) der Technischen Universität Dresden.
Juliane Hoth ist über 10 Jahren an der Technischen Universtität Dresden für das Controlling einer zentralen wissenschaftliche Einrichtung sowie für die Bewirtschaftung der dort angesiedelten Core Facilities zuständig. Sie befasst sich dabei mit der Budgetierung, Preiskalkulation, Rechnungslegung und Evaluation dieser Einrichtungen.

VORTRAG:
Finanzierung von Technologieplattformen