Quantentechnologien - Baden-Württemberg-Stiftung März 2020

Universitätsinterne Deadline 02. Juni 2020

Die Anträge müssen von der Hochschulleitung unterzeichnet werden. Bitte senden Sie Ihre Anträge bis zum 02. Juni 2020 elektronisch an astrid.rau(at)uni-ulm.de und forschung(at)uni-ulm.de mit dem Betreff: Quantentechnologien - BW-Stiftung. Wir werden Ihre Anträge formell prüfen und dem Präsidium zur Unterschrift weiterleiten.

Im Zentrum der Ausschreibung stehen Forschungsarbeiten mit dem Ziel, Erkenntnisse der Grundlagenforschung im Hinblick auf eine technische Umsetzung nutzbar zu machen. Im Vordergrund stehen dabei folgende Themen:

  1. Quantensimulation/Quantensimulatoren
  2. Quantenkommunikation
  3. Quantenbasierte Messtechnik und bildgebende Verfahren
  4. Basistechnologien für Quantensysteme

Finanziert werden ausschließlich standortübergreifende Kooperationen!

Die Laufzeit der Projekte sollte 3 Jahre betragen. Für das Forschungsprogramm stehen der Baden-Württemberg Stiftung bis zu 5,0 Mio. Euro zu Verfügung. Finanziert werden Personal- und Sachkosten und in besonders begründeten Ausnahmefällen Investitionskosten in Form der während der Laufzeit des Projekts anfallenden Abschreibungen. 

Den vollständigen Ausschreibungstext finden die unter folgendem Link:

Ausschreibung Quantentechnologien der Baden-Württemberg Stiftung

 

 

Kontakt

Dr. Astrid Rau
Center for Research Strategy and Support
Helmholtzstr. 22
89081 Ulm

Telefon: +49 (0)731/50-25086
Telefax: +49 (0)731/50-33639
Sprechzeiten: Mo - Do