Clinician Scientist Programme der Medizinischen Fakultät

 

Das Clinician Scientist Programme der Medizinischen Fakultät ist ein Nachwuchsförderprogramm, in dem Ärzte/innen für die Durchführung wissenschaftlicher Projekte (teilweise) von klinischen Tätigkeiten freigestellt werden. Ziel dieses Programms ist der Aufbau eigener Forschungsprojekte, die zur Einwerbung von Drittmitteln und zur Verbesserung der Publikationsleistung führen.

Die nächste Ausschreibung für die Förderperiode 2019/20 erfolgt voraussichtlich im Herbst/Winter 2018. Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren.

 

Abschlussbericht

Geförderte des Clinician Scientist Programms sind verpflichtet, spätestens sechs Monate nach Förderende einen Abschlussbericht beim Center for Research Strategy and Support abzugeben. Bitte senden Sie den Abschlussbericht unter Verwendung des vorgegebenen Formats per E-Mail an Frau Dr. Lysann Palkowitsch.