Clinician Scientist Programm der Medizinischen Fakultät

Die Universitätsmedizin braucht forschende Ärztinnen und Ärzte

Die nächste Ausschreibung für die Förderperiode 2021/23 erfolgt voraussichtlich im Herbst 2020. Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren.

Der Bedarf an forschenden Ärztinnen und Ärzten (Clinician Scientists) ist groß. Denn sie sind es, die das stets wachsende Wissen aus der medizinischen Grundlagenforschung in die Praxis der Krankenversorgung umsetzen. Aufgrund des zunehmenden Mangels an wissenschaftlichem Nachwuchs in der Universitätsmedizin sind die klinische und die Grundlagenforschung jedoch erheblich gefährdet. Die Parallelstruktur von klinischer Weiterbildung und wissenschaftlicher Qualifikation stellt eine große Herausforderung dar. Aufgrund des oft stressigen Klinikalltags bleibt keine Zeit für die Bearbeitung von Forschungsprojekten mit der Konsequenz, dass diese in den Feierabend gelegt werden. Es ist somit nicht verwunderlich, warum in Deutschland ein Rückgang an forschenden Ärztinnen und Ärzten zu verzeichnen ist.

Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, etablierte die Medizinische Fakultät der Universität Ulm ein strukturiertes Clinician Scientist Programm (CSP). Es schafft Freiräume, die es den forschenden Ärztinnen und Ärzten ermöglichen, sich neben ihrer Facharztausbildung auch wissenschaftlich zu qualifizieren.

Um die translationale Forschung nachhaltig sicherzustellen, müssen die Stellen ärztlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sowohl in der Klinik als auch in der Forschung tätig sind, gegenüber den Stellen rein klinisch-tätiger ärztlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter attraktiver gestaltet werden.  An der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm haben ausgewiesene Clinician Scientists nach Erlangen ihrer Facharztreife demnach die Möglichkeit, sich innerhalb des Ulmer Karriere Tracks auf eine Wissenschaftliche Oberarztstelle zu bewerben. Auch hier werden dem Clinician Scientist auf dem Weg zu einer W2/W3-Professur oder einer Klinischen Oberarztstelle geschützte Forschungszeiten eingeräumt.

Dokumente/Formulare zum Download

Mobility Programm

  • Informationen/Formulare

    Teilnehmer/innen des Clinician Scientist Programms können im Mobility Programm Reisemittel beantragen. Voraussetzung ist, dass der Clinician Scientist ein Mitglied der Universität Ulm ist.

    Die Bewilligung einer Dienstreise setzt u.a. voraus, dass Sie an der Veranstaltung aktiv teilnehmen (Poster, Vortrag).

    Bitte reichen Sie folgende Unterlagen vollständig und mind. 4 Wochen vor Reisebeginn im Koordinationsbüro ein:


    Detaillierte Hinweise zur Antragstellung finden Sie im Formular Mobility Programme Application form auf der letzten Seite.

Kontakt

Dr. Lysann Palkowitsch

Universität Ulm
Center for Research Strategy and Support
Helmholtzstraße 22 / Raum 1.49
D-89081 Ulm

Telefon: +49 (0)731/50-33634
Telefax: +49 (0)731/50-33639