Ringvorlesung „Lernen, Bewegung und Gesundheit“

Banner des Studium Generale

Gehirn-Jogging oder Jogging fürs Gehirn? – Wie wir gesund und erfolgreich leben und lernen können!

Montag, 27.05.2019, 18:30 Uhr,
O 25 | Hörsaal 2 (H2) der Uni Ost

Vortrag von Dipl.-Päd. Sonja Quante und
Dipl.–Sportwiss. Laura Walk

Beide: TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL), Ulm

Geistig und körperlich fit sein: Wer will das nicht? Aber was genau ist der Schlüssel, um über die Lebensspanne hinweg gesund und erfolgreich lernen und leben zu können?

Neurowissenschaftliche Erkenntnisse legen nahe, dass die so genannten exekutiven Funktionen, darüber entscheiden, inwieweit wir unsere Absichten tatsächlich in die Tat umsetzen. Diese im Frontalhirn angesiedelten kognitiven Funktionen sind für die bewusste Steuerung unseres Denkens, Fühlens und Handelns verantwortlich. Die eigenen Ziele konsequent zu verfolgen, spielt insbesondere für gesunde Lebensweisen eine bedeutende Rolle. Aber auch die Fähigkeit, Gefühle zu regulieren, flexibel auf unterschiedliche Situationen zu re- agieren und Ablenkungen und Versuchungen zu widerstehen, hängen von der Entwicklung der exekutiven Funktionen ab. So wundert es nicht, dass Studien Zusammenhänge zwischen der Ausprägung exekutiver Funktionen und Schul-, bzw. beruflichem Erfolg sowie gesundheitsbezogenen Maßen wie z. B. Übergewicht, Depression, ADHS und Suchtverhalten zeigen.

Was also können wir tun? Wie ein Muskel braucht auch unser Gehirn Training, und zwar nicht nur „Gehirn-Jogging“ im Sinne geistiger Anregung. Besonders die exekutiven Funktionen profitieren von Bewegung und sportlicher Aktivität. Im Vortrag wird die Bedeutung von Bewegung für die exekuti- ven Funktionen und damit für ein selbstgesteuertes gesundes Leben aus neurowissenschaftlicher Sicht beleuchtet und anhand von kleinen Mitmach- Experimenten verdeutlicht.

Dipl.-Päd. Sonja Quante
Dipl.–Sportwiss. Laura Walk

Kontakt

Geschäftsführer des ZAWiW

Dr. Markus Marquard

 

Sekretariat
Roswitha Burgmayer
Koordination studium generale
Telefon: +49 (0)731 50-26666

studium-generale(at)uni-ulm.de
Albert-Einstein-Allee 11
O 25 / Raum 324
Universität Ulm
89081 Ulm
Telefon: +49 (0)731/50-26666
Telefax: +49 (0)731/50-26669

 

Bankverbindung der Universität Ulm

Sparkasse Ulm
IBAN: DE68 6305 0000 0000 0050 50
BIC (SWIFT-Code): SOLADES1ULM
Verwendungszweck: studium generale + Kurs-Nummer

Konditionen

Eintritt frei