Das Auto der Zukunft als Partner des Fahrers? Herausforderungen in der Gestaltung kooperativer Fahrer-Fahrzeug-Systeme

Montag, 20.11.2017, 18:30 Uhr,
O 25 | Hörsaal 1 (H1) der Uni Ost

Vortrag von Prof. Dr. Martin Baumann
Institut für Psychologie und Pädagogik, Universität Ulm

Der technologische Fortschritt der letzten Jahrzehnte führt zur Entwicklung von zunehmend autonomen Fahrerassistenzsystemen. Während derartige Systeme ein enormes Potential bieten, um den Fahrer in Bezug auf Sicherheit, Effizienz und Komfort zu unterstützen, ist dieses Potenzial nur dann vollständig auszuschöpfen, wenn der Fahrer das System akzeptiert und ein angemessenes Vertrauen in das System entwickelt. Dies gelingt aber aus unserer Sicht nur dann, wenn das System als unterstützender und kooperativer Partner des menschlichen Fahrers agiert. In diesem Vortrag werden hierzu aktuelle Forschungsergebnisse vorgestellt und diskutiert.

Kontakt

Geschäftsführer des ZAWiW

Dr. Markus Marquard

 

Sekretariat
Roswitha Burgmayer
Koordination studium generale
Telefon: +49 (0)731 50-26666

studium-generale(at)uni-ulm.de
Albert-Einstein-Allee 11
O 25 / Raum 324
Universität Ulm
89081 Ulm
Telefon: +49 (0)731/50-26666
Telefax: +49 (0)731/50-26669

 

Bankverbindung der Universität Ulm

Sparkasse Ulm
IBAN: DE68 6305 0000 0000 0050 50
BIC (SWIFT-Code): SOLADES1ULM
Verwendungszweck: studium generale + Kurs-Nummer

Konditionen

Eintritt frei