Wissenschaftliche Vorträge

Banner des Studium Generale

Stille Pflege - Emotionserkennende intelligente Umgebungen

Montag, 20.01.2020, 18:30 Uhr,
O 25 | Hörsaal 2 (H2) der Uni Ost

Vortrag von Dmitrii Fedotov
Nachrichtentechnik,
Universität Ulm

Die jüngsten technologischen Entwicklungen haben die Lebensqualität der Menschen erheblich verbessert. Jedes Jahr erscheinen neue Geräte, die den Menschen das Leben erleichtern und Routineaufgaben übernehmen. In letzter Zeit werden diese Technologien immer mehr in den Alltag der Nutzer integriert und werden dabei auch immer unsichtbarer. Neue und alte Geräte bzw. Gegenstände sind mit Sensoren ausgestattet und werden dadurch „smart“. Die Quintessenz dieser Entwicklung sind intelligente Umgebungssysteme, die mit für Menschen kaum wahrnehmbaren Computerelementen ausgestattet sind. Aber was wird passieren, wenn solche Systeme uns nicht nur besser zu leben helfen, sondern auch unsere inneren emotionalen Reaktionen auf diese Hilfestellung verstehen? Wird dies ihre Qualität verbessern? Werden sie den Anforderungen der Menschen mehr entsprechen? Werden sie uns helfen, einfacher und schneller mit Stress umzugehen? Welche Gefahren bergen sie bei Missbrauch? Dieser Bericht behandelt solche emotionserkennenden Systeme und adressiert unter anderen die Fragen, woher die Nachfrage nach ihnen kommt, welche Implementierungen bereits existieren und welche Entwicklungen in Zukunft zu erwarten sind.

 

Dmitrii Fedotov

Kontakt

Geschäftsführer des ZAWiW

Dr. Markus Marquard

 

Sekretariat
Roswitha Burgmayer
Koordination studium generale
Telefon: +49 (0)731 50-26666

studium-generale(at)uni-ulm.de
Albert-Einstein-Allee 11
O 25 / Raum 324
Universität Ulm
89081 Ulm
Telefon: +49 (0)731/50-26666
Telefax: +49 (0)731/50-26669

 

Bankverbindung der Universität Ulm

Sparkasse Ulm
IBAN: DE68 6305 0000 0000 0050 50
BIC (SWIFT-Code): SOLADES1ULM
Verwendungszweck: studium generale + Kurs-Nummer

Konditionen

Eintritt frei