Frühjahr Science Camp 2019

Banner der Ulmer 3-Generationen-Uni

Frühjahr Science Camp - Coding

Das vergangene Frühjahr Science Camp vom 15. bis 18. April 2019  stand ganz unter dem Motto des Programmierens! Die Kinder hatten die Gelegenheit mit professioneller Unterstützung durch Diana und Philipp von AppCamps (www.appcamps.de) „Scratch“ zu lernen, eine visuell-orientierte und kindergerechte  Programmiersprache. Dabei entstanden elektronische Geburtstagskarten, Quizze und jede Menge an selbst entwickelten Spielen wie der Zauberwald oder die Unterwasserwelt. Dass man nicht unbedingt einen Computer braucht um Programmieren zu können, zeigten die Ozobots! Hier funktioniert das Programmieren mit Filzstift – die kleinen Roboter mit Farbsensoren an der Unterseite verfolgen Tracks und Codes, die mit Farbstiften gemalt wurden.

Aber auch die Bewegung kam nicht zu kurz -  so stand für die beiden Gruppen ‚die neun coolen Hacker‘ und ‚die Gameboys‘ auch noch weitere Punkte am Plan. Am Montagnachmittag wurde im Angebot ‚Life Kinetics‘ von Alexandra gezeigt, dass Gehirnjogging nicht nur meint Gedankenrätsel zu lösen, sondern dass wir unsere beiden Gehirnhälften auch mit Bewegung und Geschicklichkeitsspielen trainieren können. Am Dienstag- und Mittwochnachmittag ging es unter Anleitung von Natascha auf Foto-Safari rund um den Unicampus und im Botanischen Garten. Hier galt es mit ein bisschen Phantasie in der Natur versteckte Buchstaben zu finden – auf Baumrinde, im Gestrüpp, in den Wolken oder auf der Wiese – die Kinder haben es sogar geschafft das ganze Alphabet zu finden! Mit Julia aus der Theaterpädagogik konnten die Schüler*innen lernen wie man sich vor Publikum verhält und fühlen wie man vor mehreren Menschen reagiert – diese Erfahrungen konnte praktischerweise in der anschließenden Abschlusspräsentation vor Eltern, Geschwistern und Bekannten gleich selbst nacherlebt werden.

Das u3gu-Team bedankt sich herzlich bei allen Akteuren für Ihr Engagement! Ein besonderer Dank gilt den SeniorConsultants, welche die Schüler*innen die Woche über begleitet haben und viel dazu beitragen haben, dass das Frühjahr Science Camp wieder eine tolle Woche und eine erlebnisreiche Zeit an der Uni Ulm war!

Ansprechpartner

u3gu
Ulmer 3-Generationen-Uni
Dr. Sarah Pfeffer

Mo - Di 9.00 - 16.00 Uhr
Tel.: +49 (0) 731 50-26620
Fax: +49 (0) 731 50-26609
info(at)u3gu.de

www.u3gu.de

Ozobot-Parcours

Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden hier keine weiteren Bilder des Camps gezeigt. Wir bitten um Ihr Verständnis.