Summer Science Camps 2019

Summer Science Camp für Schüler*innen der 5. - 6. Klasse
Advanced Summer Science Camp für Schüler*innen der 7. - 8. Klasse
und
Summer School
Programmieren für Schüler*innen der 7. - 8. Klasse

in den Sommerferien vom 29.07. - 02.08.2019
täglich von 8 - 17 Uhr an der Universität Ulm

2019  wird vielerorts der 250. Geburtstag von Alexander von Humbodt gefeiert, einem bedeutenden deutschen Naturforscher. Auf seinen Expeditionen z.B. nach Amerika trug er ein reichhaltiges Wissen zusammen. Er beeinflusste nahezu alle Gebiete – von den Altertumswissenschaften bis zur Zoologie. Sein Sinn für Gesamtzusammenhänge trug zur späteren Begründung der Ökologie bei, die auch heute wieder große Bedeutung gewinnt.
In diesem Sinne bieten wir in den Sommercamps (Summer Science und Advanced Summer Science Camp) wieder ein abwechlungsreiches Programm mit Angeboten aus den unterschiedlichsten Natur- und Technikwissenschaften. Ihr dürft selbständig experimentieren, Phänomene beobachten und sollt wissenschaftlichen Zusammenhängen auf die Spur kommen. Lasst euch überraschen.

NEU: Summer School Programmieren für 7.-8. Klasse
Wir bauen und programmieren einen Miniatur-Roboter, der durch optische Sensoren einen vorgefertigten Parcours erkennen und abfahren kann. Dazu werdet ihr zuerst eine Platine anhand eines Schaltplans mit den notwendigen elektronischen Bauteilen bestücken. Die Platine kommt anschließend in ein Gehäuse, das zusammen mit den Rädern am 3D Drucker hergestellt wird.
Danach beginnt die Programmierung. Hierbei wird eine besonders einsteigerfreundliche Programmiersprache (Python) verwendet. Vorkenntnisse braucht ihr keine, aber Interesse, etwas Neues zu lernen. Wer den Parcours erfolgreich abfährt, hat beim Programmieren alles richtig gemacht. 

Teilnahmegebühr

Die Höhe der Teilnahmegebühr zum Summer Science bzw. Advanced Summer Science Camp und zur Summer School beträgt für Kinder von Nichtbeschäftigten 165,-€. Studierende und Beschäftigte der Universität, des Klinikums und des Helmholtz-Instituts erhalten einen Arbeitgeberzuschuss und zahlen daher eine davon abweichende Gebühr.

Ansprechpartner

u3gu
Ulmer 3-Generationen-Uni
Dr. Sarah Pfeffer

Mo - Di 9.00 - 16.00 Uhr
Tel.: +49 (0) 731 50-26620
Fax: +49 (0) 731 50-26609
info(at)u3gu.de

www.u3gu.de

Allgemeine Hinweise

  • Bewerbung

    Die Bewerbung für ein Science Camp:

    • Muss der / die Schüler*in eigenhändig angefertigt haben

    • Kann ein Brief, eine Zeichnung, eine Bastelarbeit usw. sein

    • Darf keine Gemeinschaftsbewerbung mit Geschwistern oder Freund*in sein

    • Muss pünktlich bei der u3gu eingehen. Bewerbungsfrist beachten!

    • Ist Auswahlkriterium für die Teilnahme, wenn mehr Anmeldungen als verfügbare Plätze vorliegen
  • Teilnahmebeitrag, Ermäßigung

    Teilnahmebeitrag
    Die Höhe des Teilnahmebeitrags für ein Science Camp ist in der Gebührensatzung des Departments für Geisteswissenschaften der Universität Ulm geregelt. Die Universität, das Universitätsklinikum, das Helmholtz-Institut und das Studierendenwerk gewähren Beschäftigten bzw. Studierenden einen Zuschuss zur Ferienbetreuung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Hinweisen zur Ferienbetreuung der Zentralen Universitätsverwaltung.

    Ermäßigung für Geschwisterkinder
    Nehmen zwei oder mehr Geschwisterkinder an einem Science Camp teil, zahlt das erste Kind den vollen Teilnahmebeitrag, jedes weitere Kind erhält 20 € Ermäßigung.

    Lobby-Card der Stadt Ulm
    Lobby-Card Besitzer wenden sich bitte direkt an die u3gu. Sie erhalten eine Ermäßigung von 50 €.

  • Platzvergabe

    Um bei der Platzvergabe für ein Science Camp berücksichtigt zu werden, muss fristgerecht eine Anmeldung über das Anmeldeformular der u3gu online erfolgt sein und eine Bewerbung bei der u3gu vorliegen. Liegen mehr Anmeldungen vor, als Plätze in einem Science Camp zur Verfügung stehen, ist die Bewerbung Auswahlkriterium bei der Platzvergabe. Die u3gu bemüht sich nach dem Bewerbungsschluss um eine schnelle Platzvergabe.

    Für die Vergabe von Science Camp Plätzen, die vom Arbeitgeber bezuschusst werden, gelten abweichende Konditionen. Beachten Sie hierzu bitte die Hinweise zur Ferienbetreuung der Zentralen Universitätsverwaltung.

  • Rücktritt, Abmeldung, Krankheit

    Wir führen teilweise Kinder auf der Warteliste – sollte Ihr Kind den Platz nicht wahrnehmen können, bitten wir um baldige Mitteilung, um den Platz einem anderen Kind anbieten zu können.

    Sollten Sie Ihr Kind abmelden, nachdem Sie den Platz durch Zahlung des Elternbeitrags bestätigt haben, müssen wir einen Unkostenbeitrag in Höhe von 20 EUR einbehalten.

    Sollten Sie Ihr Kind innerhalb der letzten 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung abmelden - spätestens bis Donnerstag vor 11.30 Uhr vor Beginn der Veranstaltung - so behalten wir einen Unkostenbeitrag in Höhe von 50% ein.

    Sollte Ihr Kind aus Gründen von Krankheit nicht am Ferienprogramm teilnehmen können, so ist bei Vorlage eines ärztlichen Attests bis 2 Tage vor Beginn der Veranstaltung eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr abzüglich des Unkostenbeitrags von 20 Euro möglich.

    Im Falle einer Erkrankung oder Abmeldung während der Ferienwoche kann der Teilnahmebeitrag nicht erstattet werden.

    Studierende und Beschäftigte der Universität, des Universitätsklinikums, des Helmholtz-Instituts und der Hochschule beachten bitte auch die Hinweise zur Abmeldung der Zentralen Universitätsverwaltung (Dezernat III, Ferienprogramm).

  • Verwendung von Bild- und Tonaufnahmen

  • Datenschutz

Anmeldeschluss war der 03.05.19

Eine Anmeldung zu unseren Summer Science Camps 2019 ist nicht mehr möglich. Derzeit sichten wir die Bewerbungen und werden dann die Plätze vergeben.