Mitmachprojekt - So erlebe ich die Coronapandemie

Universität Ulm

Bis zum 31.10.20 können Sie uns kleine Beiträge schicken, als Texte, Fotos, als Werkstattgespräche mit besonders Betroffenen oder als Videobeiträge.

Corona - seit etwa drei Monaten ist dieses Wort in aller Munde.

Die Pandemie hält die ganze Welt in Atem. Tagtäglich sind wir damit konfrontiert und aufgefordert, uns neu dazu zu verhalten. Welche Gedanken gehen Ihnen dabei durch den Kopf? Was haben Sie in diesem Zusammenhang erlebt? Vielleicht haben Sie Lust, diese Gedanken und Erlebnisse mit anderen zu teilen? Für jetzt und für später ist es spannend zu erfahren, wie wir mit dieser außergewöhnlichen Situation umgegangen sind und was sie vielleicht bewirkt.

Alle bereits eingegangenen und neuen Beiträge werden auf der ViLE-Website (www.vile-netzwerk.de) veröffentlicht und sollten nicht mehr als 1-2 Seiten umfassen.

Sie sind einzusenden an folgende E-Mail-Adresse: info(at)vile-netzwerk.de