Satzungen, Ordnungen, Modulhandbücher

Studien- und Prüfungsordnung

Die "Studien- und Prüfungsordnung der Universität Ulm für den Bachelor- und Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien"  beschreibt den rechtlichen Rahmen des Studiums.

Hier finden Sie zum Beispiel Informationen über

  • die zu absolvierenden Studien- und Prüfungsleistungen,
  • zeitliche Fristen für das Studium, insbesondere für Prüfungen, bzw.
  • Wiederholungsmöglichkeiten bei nicht bestandenen Prüfungsversuchen.

Rahmenverordnung des Kultusministeriums

Die Rahmenvorgabenverordnung Lehramtsstudiengänge - RahmenVO-KM vom 27. April 2015 ist die landesweite Grundlage für die Lehramtsstudiengänge in Baden-Württemberg. Aufbauend auf diesen Vorgaben gestalten die einzelnen Hochschulen ihre Studien- und Prüfungsordnungen.

Modulbeschreibungen

Die Modulbeschreibungen stellen die Lernergebnisse und Inhalte des Moduls vor. Sie informieren über notwendige Vorkenntnisse, die Lehr- und Lernformen, die Notenbildung der Modulnote sowie den geschätzten Arbeitsaufwand.

Die Modulbeschreibungen finden Sie im Modulhandbuch unter https://campusonline.uni-ulm.de/ in der Rubrik "Studium" und dort unter "Modulbeschreibungen ansehen".

Zulassungssatzung Master of Education

Die Zulassungssatzung beschreibt die formalen Kriterien, die im Rahmen des bisherigen Studiums erfüllt sein müssen, mum zum Master-Studium zugelassen zu werden.