Notruf 112

Bei einem Notruf kann die Rettungsleitstelle Ulm von jedem Telefonapparat der Universität aus über die Nummer 112 erreicht werden.

Parallel zum Rettungsdienst werden die Notfallhelfer der Universität direkt von der Rettungsleitstelle alarmiert, so dass kurze Alarmierungswege gewährleistet sind.

Erste Hilfe Organisation an der Universität Ulm

In Deutschland ist jeder gesetzlich verpflichtet, Erste Hilfe zu leisten, sofern ihm unter anderem die Hilfeleistung den Umständen nach zuzumuten ist, er durch die Hilfeleistung nicht andere wichtige Pflichten verletzt und sich der Helfer durch die Hilfeleistung nicht selbst in Gefahr bringen muss. Wer nicht hilft, macht sich der unterlassenen Hilfeleistung schuldig.

Die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die ein Ersthelfer in einer Notsituation mit verletzten, erkrankten oder vergifteten Personen zu ergreifen hat, stellen das erste Glied in der sogenannten Rettungskette dar. 

Jeder Arbeitgeber ist gesetzlich verpflichtet Mitarbeiter in der Ersten Hilfe ausbilden zu lassen. Damit bei einem (Arbeits-) Unfall fachgerechte Erste Hilfe geleistet werden kann, müssen an der Universität eine bestimmte Anzahl an ausgebildeten Ersthelfern vorhanden sein. Die Zahl der Ersthelfer, die zur Verfügung stehen müssen, ist in der Unfallverhütungsvorschrift GUV-V A1 festgelegt. Durch die Ausbildung zum Ersthelfer lernen Sie, Notfallsituationen richtig einzuschätzen und angemessen zu reagieren, um mit einfachen Handgriffen Menschenleben zu retten.

Ersthelfer wird man in einem Kurs, der hier an der Universität organisiert wird. Um das Wissen aktuell zu halten, muss alle zwei Jahre ein Trainingskurs besucht werden. Alle Kurse werden von Ausbildern des Deutschen Roten Kreuzes geleitet.

Möchten Sie sich weiter engagieren? Zusätzlich gibt es an der Universität Ulm eine Notfallhelfergruppe, deren Aufgabe die erweiterte Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes ist.

Erste-Hilfe-Material

Als Ersthelfer sind Sie für das Erste-Hilfe-Material in Ihrem Abteilungsbereich zuständig. Sie bekommen einen bestückten Erste-Hilfe-Kasten und Nachfüllmaterial, wie z. B. Heftpflaster bei den Hausmeistern.

Erste-Hilfe-Plakat zum Herunterladen.

Kontakt

Ines Elze
Information und Anmeldung zu den Kursen
Telefon +49 (0) 731 50-22134
Telefax +49 (0) 731 50-22156

Hausanschrift:
Universität Ulm
Dezernat V / Abt. V-5
Staudingerstraße 8
89081 Ulm

Sanitätsräume

Uni Ost:
N 25, Raum 2109

Uni West:
Raum 43.1.219 und
Raum 47.0.210

Bibliothek:
Raum 37.U.106

Helmholtzstraße 16:
Raum U.18

Helmholtzstraße 18:
Raum U.44

Die Sanitätsäume sind ausgestattet mit einer Liege und Erste-Hilfe-Material.