Informationen für Unternehmen

Der Arbeitskreis Industriekontakte (AKIK) und die Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie der Universität Ulm planen am Donnerstag, den 18. November 2021 zum 22. Mal in Folge den Career Day, eine Firmenkontaktmesse für Studierende der Elektrotechnik, Informatik, Physik und angrenzender Fachbereiche zu veranstalten. Im Rahmen des Career Days möchten wir in einer offenen Atmosphäre Kontakte zwischen Unternehmen der elektrotechnischen und informationstechnischen Industrie und den Studierenden vermitteln. Die Messe wird im Forum der Universität Ulm stattfinden, sofern das Infektionsgeschehen dies zulässt.

Die Studierenden der Elektrotechnik kommen aus den Bereichen Automatisierungs- und Energietechnik, Kommunikations- und Systemtechnik, Mikroelektronik und Informationssystemtechnik. Außerdem erwarten wir Studierende der Informatik, Medieninformatik, Software Engineering, Physik und Halbleiterphysik, sowie Studierende der internationalen Studiengänge Advanced Materials, Communications Technology, Computational Science and Engineering und Energy Science and Technology.

Angesichts der Corona-Pandemie behalten wir uns vor, flexibel auf die Situation zu reagieren. Unser Ziel ist es, den Studierenden und potentiellen Arbeitgebern den direkten Kontakt zu ermöglichen. Sollte das Infektionsgeschehen dies allerdings nicht zulassen, erwägen wir die Durchführung eines virtuellen Career Days, wie auch im letzten Jahr. Derzeit gehen wir davon aus, dass die Messe unter Einhaltung geltender Hygienevorschriften stattfinden kann.

Weitere Informationen zur Organisation und zum Ablauf des Career Days -- sofern er vor Ort stattfinden wird -- finden Sie im beiliegenden Infoschreiben und auf www.careerday-ulm.de. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme am diesjährigen Career Day haben, füllen Sie bitte unser Online-Formular unter anmeldung.careerday-ulm.de bis spätestens 1. Mai 2021 aus. Aufgrund der räumlich begrenzten Möglichkeiten können wir nicht allen Firmen Ausstellungsflächen zur Verfügung stellen und müssen uns leider eine Auswahl vorbehalten. Wir werden Ihnen bis zum  7. Juni 2021 eine verbindliche Zu- oder Absage zur Teilnahme am Career Day 2021 zusenden.

Werbemaßnahmen

Für den Career Day wird eine umfangreiche Werbekampagne gestartet:

  • Werbeplakate mit Ihrem Firmenlogo an der Universität Ulm und der Hochschule Ulm
  • Messebroschüre mit Ihrem Firmenprofil und optionaler Werbeanzeige
  • Bildschirmwerbung in den Bussen und Straßenbahnen des ÖPNV mit hoher Frequentierung
  • Pressemitteilungen an die örtlichen Zeitungen

Messebroschüre

Im Lauf der Jahre hat es sich bewährt, dass wir für die Studenten ein begleitendes Messeheft herausgeben. In dieser Broschüre sind noch einmal alle wichtigen Daten über die Firmen und die jeweiligen Ansprechpartner für Praktika, Studien- und Diplom bzw. Bachelor- und Masterarbeiten zusammengefasst.

In der Standgebühr ist automatisch eine Seite im Messeheft enthalten, auf der Sie sich mit einem solchen Firmenprofil präsentieren können. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass Sie noch separat eine einseitige Anzeige schalten können. Hierfür fallen noch extra Kosten an.

Die Messebroschüren der letzten Jahre finden Sie im Archiv zum Download.

Aktueller Warnhinweis

Wir warnen aktuell vor gefälschten E-Mails und Briefen, die in betrügerischer Absicht flächendeckend versendet werden. Darin werden unsere Teilnehmer von betrügerischen Firmen wie der in Costa Rica ansässigen Firma "International Fairs Directory" mit der Bitte um Datenfreigabe angeschrieben. Anschließend sollen dann noch Kosten in Höhe von 1200 € fällig werden. Bitte beachten Sie, dass grundsätzlich die gesamte Korrespondenz zur Organisation des Career Days ausschließlich über uns und die Universität Ulm erfolgt, wir vergeben keine Aufträge an externe Unternehmen.