Philosophischer Salon

Wintersemester 201/20

Das gute Leben

Donnerstags 19:30 - 21:00 Uhr
Villa Eberhardt | Heidenheimer Straße 80

Die Frage nach dem gelingenden, guten Leben ist eines der Grundthemen der Philosophie. In unserem Philosophischen Salon soll es um die Ethik, als auch um die Verbindung von Ethik und Ästhetik gehen. Was trägt die ästhetische Gestaltung unserer Lebenswelt zum guten Leben bei? Inwieweit geben die gestalteten, geformten Dinge eine Antwort auf die Frage, wie wir leben wollen?

Alle interessierten Zuhörer sind herzlich eingeladen!

 

Vorträge

16. Mai 2019

Das Leben miteinander teilen

Prof. Dr. David Lauer | Universität Kiel

Dozent am Philosophischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Prof. Dr. David Lauer

27. Juni 2019

Die Rolle von Philosophie und Weisheit für das gute Leben

Prof. Dr. Michael Hampe | ETH Zürich

Professor für Philosophie an der ETH Zürich

Prof. Dr. Michael Hampe (C) Gunter Glücklich

11. Juli 2019

In die Welt passen. Der Alltag und die schönen Dinge

Prof. Dr. Günter Figal | Universität Freiburg

Professor für Philosophie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Herausgeber des "Internationalen Jahrbuchs der Hermeneutik"

Prof. Dr. Günter Figal

23. Mai 2019

Gute Form und gutes Leben: Die Ulmer Hochschule für Gestaltung in der Tradition der Moderne

Christiane Wachsmann | Ulm

Dipl. Ingenieurin, Kuratorin im HfG-Archiv Ulm, Autorin und Journalistin

Christiane Wachsmann

4. Juli 2019

"Aber hier leben? Nein, danke!"
Nicht bei sich zu Hause sein

Prof. Dr. Thomas Bedorf | Fern-Universität Hagen

Professor am Institut für Philosophie der Fern-Universität Hägen

Prof. Dr. Thomas Bedorf