SPSS: Kurzbeschreibung

SPSS ist ein Programmpaket zur statistischer Analyse von Daten. Neben deskriptiver und bivariater Statistik lassen sich mit dem Programm auch Prognosen erarbeiten.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:

    Sprechzeiten
    Mo - Do 09:00 - 12:00 Uhr
                  13:00 - 15:30 Uhr
    Fr 09:00 - 12:00 Uhr

    Telefon
    +49 (0) 731 / 50 - 30000

    Telefax
    +49 (0) 731 / 50 - 1230000

    Rückruf beauftragen
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Login Support-Portal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.

    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM): Berechtigungen verwalten, Dienste abonnieren, Passwörter ändern etc.

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz. Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht an das Team Public Relations.

    A-Z-Liste

Verfügbarkeit an der Universität Ulm

Zielsystem/Zielgruppe Verfügbarkeit
kiz Linux Pools (Ulm) Ja (Aufruf aus Terminal mit "spss") 
kiz Windows Pools (Ulm) Ja
Uni-Ulm-weiter Lizenzzugriff Ja, (alle Mitglieder der Universität Ulm)
Externer Lizenzzugriff Ja. Netzwerklizenzen über VPN
Softwarebezug Studierende Ja, Netzwerklizenzen.
Softwarebezug Mitarbeiter Ja, Netzwerklizenzen.

Download und Installation

Download im Hochschuldiensteportal:  https://www.uni-ulm.de/?id=softwareportal (Bitte dort rechts anmelden)

Nach Login  unter "Mathematische Software" den Link "SPSS 26(Netzwerk)" anklicken und dort herunterladen:

  • SPSS_26.0_WIN64.exe ("win" für Windows)
  • Installation_instructions_SPSS_de.pdf (Installationsanleitung - unbedingt nötig)

Netzwerklizenzen können von Angehörigen der Universität Ulm (Mitgliedern und Studenten)  kostenlos genutzt werden.  Verwendung der Netzwerklizenzen nur möglich, wenn der Rechner Teil des Uninetzes ist. An der Universität ist das bei Anschluss über Ethernet-Kabel, Eduroam oder über VPN (siehe Installationsanleitung) der Fall (nicht im  "Welcome" Netzwerk ). 

Universitätsklinik

Ansprechpartner für Lizenzen für das Universitätsklinikum ist Frau Herz (Tel. -66235). 

Wenn Sie gleichzeitig auch  Mitglied der Universität Ulm sind, können Sie natürlich auch die Netzwerklizenzen der Universität Ulm nutzen.

 

Jährliche Lizenzverlängerung


Die Netzwerkversionen werden zentral aktualisiert. Die Benutzer der Netzwerkversion müssen nichts für den Lizenzwechsel unternehmen (auch wenn das Programm meldet, dass es in XX Tagen ausläuft).

Falls SPSS Installieren der neuen Lizenzschlüssel nicht mehr funktioniert, installieren Sie bitte die neuste erhältliche Version von SPSS aus dem Portal. 

Wir erhalten die Lizenzen über einen Landesvertrag der Universitäten in Baden-Württemberg, über die federführende Universität Tübingen. Der jetzige Vertrag läuft bis zum 30.09.2024

 

Amos

Das Programm Amos wird zusammen mit SPSS vertrieben und ist im Softwareportal ebenfalls unter "SPSS" zum herunterladen zu finden. 

Von Amos existiert – im Gegensatz zu SPSS Statistics – nur eine Version für Windows (und keine für Mac und Linux). Amos kann ebenfalls über Netzwerklizenzen kostenlos von Rechnern um Uninetz genutzt werden, es gelten die selben Bedingungen, wie für SPSS.

Nutzungsbedingungen und Lizenzbestimmungen

Die SPSS-Lizenzen der Universität Ulm können sowohl von Mitgliedern und Angehörigen der Universität werden und ist auf den Einsatz für Forschung und Lehre beschränkt.

Ausschnitt aus der Verpflichtungserklärung:

Berechtigt zur Nutzung sind die Mitglieder und Angehörigen der teilnehmenden Hochschulen und weiteren Personen, die unmittelbar im Auftrag und Namen an der oder für die jeweilige Hochschule tätig sind, bzw. deren Angebote in den gesetzlich festgelegten Aufgabenbereichen nutzen („Endkunden der Hochschule“). Die Nutzung ist ausschließlich im nicht-kommerziellen Zusammenhang und ausschließlich zur Erfüllung der gesetzlichen
Aufgaben der Hochschulen erlaubt (i.d.R. Nutzung in Forschung, Lehre, Studium, Förderungdes wissenschaftlichen Nachwuchses, Wissenstransfer). Die private, nicht kommerzielle Nutzung durch die berechtigten Nutzer ist enthalten (s. „Home-Use“).
Unter nicht-kommerziellem Arbeiten in den gesetzlichen Aufgabenbereichen einer Hochschule versteht man Arbeiten, in deren Rahmen
(i) die Arbeitsergebnisse nicht in erster Linie einem Dritten vorbehalten sind;
(ii) Kopien der Ergebnisse maximal zu den Bereitstellungs-, Vervielfältigungs- und Versandkosten bereitgestellt werden.

Die Nutzung der Programme ist auf nicht einzelnen Personen zuzuordnenden Computern (z.B. in PC-Pools) erlaubt, solange sichergestellt ist, dass die Software nur von berechtigten Nutzern eingesetzt werden kann.

Zugriff auf Software (oben genannte Cluster und Pools)

SPSS ist auf den Rechnern der in der "Verfügbare Softwareversionen" gennannten Cluster und Linux Pools sowie in den meisten Windows Pools verfügbar.

Zur Anpassung der Arbeitsumgebung für SPSS unter Linux laden Sie das entsprechende Modul:

module load math/spss

Zum Start einer interaktiven SPSS Sitzung geben Sie das folgende Kommando ein:

spss

Möchten Sie statt der aktuellen Version von SPSS eine ältere Version (z.B. 24) verwenden, so geben sie statdessen ein:

module load math/spss/24

Eine Liste der aktuell installierten Versionen erhalten Sie mit:

module avail math/spss

Unter Windows können Sie SPSS über das Windows Start-Menü starten.

Ansprechpartner

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Softwaresupport